07 – 25 Jahre Mellow Melange

Sonja Firker, Ingo Höricht, Michael Berger, Matthias Schinkopf, David Jehn  

Landstraße 55
26524 Lütetsburg

Tickets from €27.50 *
Concessions available

Event organiser: Profestival UG, Graf-Enno-Str. 23, 26603 Aurich, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Die Anfänge von „Mellow Melange“ liegen im Frühjahr 1995. „Schon bald nach der Gründung hatten wir den ersten Auftritt beim wichtigsten Musikfestival Ostfrieslands“, schreibt die Band, und seitdem steht sie fast jedes Jahr mit immer neuen Programmen beim Musikalischen Sommer auf der Bühne. Die Jubiläumstour „25 Jahre Mellow Melange“ beginnt daher in Aurich und wird die Liebhaber des Ensembles – und alle, die es werden könnten – mit den schönsten Titeln aus 25 Jahren Bandgeschichte erfreuen. Alle Freunde stil- und grenzübergreifender akustischer Musik werden dabei auf ihre Kosten kommen.

Die musikalische Skala des Ensembles ist genauso vielfältig, wie das Wort „mellow“ Bedeutungen hat: Freundlich, heiter, lieblich, locker, reif, sanft, weich. Oder doch eher mürbe, saftig oder gar benebelt? Auf jeden Fall eingängig, berührend und gleichzeitig anspruchsvoll und raffiniert.

„Da sind Könner am Werk. Das ist „dreamy“, das ist faszinierend, voller Überraschungen und das ist allererste Sahne.“ (Regensburger Stadtzeitung)

MELLOW MELANGE
// SONJA FIRKER Gesang, Violine
// MICHAEL BERGER Klavier
// INGO HÖRICHT Violine, Viola, Gitarre
// DAVID JEHN Kontrabass, Gesang, Mandoline
// MATTHIAS SCHINKOPF Saxophon, Klarinette, Percussion
// RALF JACKOWSKI Drums


Streifzug: Die St.-Ansgari-Kirche in Hage – Führung | +6 € (ab 18:00 Uhr)

Location

Schloss Lütetsburg
Landstraße 55
26524 Lütetsburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Inmitten der herben ostfriesischen Landschaft gelegen befindet sich das Wasserschloss Lütetsburg mitsamt angrenzendem Schlosspark. Entstanden im 18. Jahrhundert unter der Bauherrschaft des Freiherren Edzard Mauritz zu Inn- und Knyphausen zählt die Anlage noch heute zu den schönsten ganz Deutschlands. Bis zum heutigen Tage ist das Schloss privater Wohnsitz der Grafen zu Inn- und Knyphausen, weshalb es für öffentliche Besichtigungen nicht zur Verfügung steht. Sowohl die Vorburg als auch der herrschaftliche Schlosspark Lütetsburg aber, stehen Besuchern ganzjährig offen.

Auf einer Fläche von insgesamt ca. 30 ha erschliesst sich dem Besucher des Schlossparks eine einzigartige Gartenlandschaft. Erbaut im frühromantischen Stil und gespickt mit einer Vielzahl historischer Schätze gehört der Park zu den wenigen erhaltenen Beispielen dieses Typs auf dem europäischen Kontinent. Doch nicht nur die zahlreichen historischen Monumente machen den ganz speziellen Charme des Schlossparks aus. Eine faszinierende Blütenpracht aus über 150 exotischen und heimischen Pflanzenarten lässt auch Botanikliebhaber verzücken. Ganz besonders zu nenne wären hier die üppige Bepflanzung aus alten Rhododendren und Azaleen welche die prächtigen Alleen und verschlungenen Pfade der Parkanlage flankieren.

Ob nun bei einem stillen Spaziergang durch den Park, einer eigenständigen Erkundung anhand unserer Audioguides oder aber bei einer durch einen ortskundigen Führer geleiteten Tour laden wir Sie ein, in die reiche Geschichte des Schlossparks einzutauchen. Die Vorburg mitsamt der in ihr beheimateten Kulturscheune bietet einen stimmungsvollen Rahmen für kulturelle Veranstaltungen aller Art. Neben der Anmietung für private Feierlichkeiten wie beispielsweise Hochzeiten und Geburtstage, finden sich über das ganze Jahr hinweg ausgewählte kulturelle Highlights in Vorburg und Kulturscheune. Ob Konzert, Weihnachtsmarkt oder Lesung: anspruchsvolle Unterhaltung in gräflichem Ambiente ist Ihnen garantiert.