18. Internationale Sommerserenaden - Fünfte Klaviernacht

Christoph Ewers, Michael Kuhn, Christoph Soldan, Schlesische Kammersolisten  

Wolboldstraße 21
71063 Sindelfingen

Tickets from €17.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Sindelfingen, Rathausplatz 1, 71063 Sindelfingen, Deutschland

Tickets


Event info

Frédéric Chopin: Klavierkonzert f-Moll op.22
Frédéric Chopin: Klavierkonzert e-Moll op.11
Wolfgang Amadeus Mozart. Klavierkonzert C-Dur KV 415

Seit Jahren arbeiten Michael Kuhn und Christoph Ewers als Klavier-Duo zusammen. Neben den vierhändigen Werken bieten sie in ihren Klavierabenden auch immer solistische Werke, so dass eine abwechslungsreiche Abfolge entsteht. Im Repertoire finden sich auch immer wieder eigene Bearbeitungen. Neben zahlreichen Konzerten in Deutschland gab es Auftritte in Italien, Spanien, Belgien, Polen und Mazedonien.

Christoph Soldan ist in unserer Region immer wieder aufgetreten. Konzerte mit Orchester und Solo-Abende – u.a. in den Sommerserenaden - machten ihn bekannt. Sein Klavierstudium absolvierte er bei Eliza Hansen in Hamburg, ferner hatte er Unterricht bei Christoph Eschenbach. 1989 nahm er durch kurzfristiges Einspringen an einer Tournee mit Leonard Bernstein nach London und Moskau teil. Er nahm 1996 die Klavierkonzerte Mozarts auf und trat u.a. in der Berliner Philharmonie, im Leipziger Gewandhaus und beim Prager Frühling auf. Sehr erfolgreich waren auch die Lesekonzerte mit Peter Härtling

Die Schlesischen Kammersolisten vereint die Stimmführer der Schlesischen Kammerphilharmonie aus Kattowitz. Zunächst als Quartett gegründet wurde es später um einen Kontrabass erweitert. Das Ensemble trat bei bedeutenden Festivals wie dem Schleswig Holstein Musik Festival, dem MDR Musiksommer oder dem Rheingau Musik Festival auf und arbeitet mit bekannten Musikern zusammen ( Krystof Pendercki, Yehudi Menuhin, Pinchas Zuckerman, Justus Frantz, Christoph Soldan u.a.).

Location

SMTT - Schule für Musik Theater und Tanz
Wolboldstraße 21
71063 Sindelfingen
Germany
Plan route

Mit ihren drei großen Disziplinen ist die Schule für Musik, Theater und Tanz (SMTT) im baden-württembergischen Sindelfingen als große Kunstmeisterin ihrer Region zu betrachten. Lehrer helfen Schülern – und andersrum. Was dabei herauskommt, erfahren Sie in dem ausgiebigen Eventkalender!

Schon seit 1916 bildet die SMTT kunstinteressierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus. Seit jeher steht das Ziel im Vordergrund, den größtmöglichen Kitzel im Potenzial der Lernenden zu erzeugen und ihnen somit Lust auf mehr zu machen. Im Idealfall begegnet man sich selbst völlig neu, indem man dem interdisziplinären Programm der Schule folgt. Dieses hält sich an die Richtlinien des Verbandes deutscher Musikschulen und kennt in seiner Umsetzung keine Scheu davor, Gelerntes auf der großen Bühne vorzutragen. Zudem trägt die SMTT den „Zwerg – das Kunstliedfestival“ aus, wo Künstler von überall her anreisen, um Sindelfingens Kulturszene mit ihrer Darbietung zu überschütten.

Zu finden ist die SMTT im Herzen von Sindelfingens Innenstadt. Somit ist sie ideal zu Fuß zu erreichen oder aber über das Liniennetz des öffentlichen Nahverkehrs. Die nächste Haltestelle liegt nur 300 m entfernt, den Hauptbahnhof erreichen Sie in 10 Minuten. Ein kleiner Parkplatz ist vor Ort verfügbar.