Advent unterm Sternenhimmel - Weihnacht auf hoher See

Géraldine Olivier und Reiner Kirsten präsentieren  

Kalkberger Platz 31
15562 Rüdersdorf

Tickets from €45.15

Event organiser: Genius Concerts, Hesekielstraße 12, 39112 Magdeburg, Deutschland

Tickets


Event info

„Advent unterm Sternenhimmel - Weihnacht auf hoher See“ ist die heiter - musikalische Weihnachtsshow. Bis jetzt haben alle Advents- und Weihnachtskonzepte zumeist an Land gespielt. Doch die Weihnachtszeit hat auch noch eine andere Komponente. Viele Menschen und damit auch deren Angehörige müssen in der Weihnachtszeit auf ihre Liebsten verzichten, da sie auf den Weltmeeren unterwegs sind. Hieraus hat sich natürlich eine besondere Kultur entwickelt, die sich in vielen Liedern und Geschichten zur Weihnachtszeit widerspiegelt. Romantik, Fernweh, Heimweh und Sehnsucht nach dem Liebsten sind oftmals Gegenstand vieler Geschichten und Lieder geworden. Die Melancholie geht mit an Bord. Ganz berühmt hierbei der Titel von Freddy Quinn „St. Niklas war ein Seemann“. 1972 erstveröffentlicht. Oder „Seemannsweihnacht“ und „Weihnachten im Hafen“. Unser Traumschiff ist auf Weihnachtskreuzfahrt auf hoher See und der Kapitän bereitet den Weihnachtsabend an Bord mit der Chefhostess vor. Die Künstler an Bord proben ihre Programme für den Jahreswechsel und damit alles gut gelingt, gibt es die weihnachtliche Generalprobe an Bord für unser Publikum. Was so alles an Bord schief gehen kann und damit die weihnachtliche Generalprobe auch gelingt, das ist natürlich mit einigen Überraschungen verbunden. Der gut gekühlte Weihnachtsbaum, der den Kaisersaal schmücken sollte, wurde versehentlich anders gelagert. Das nadellose Ungetüm ist nun nicht mehr sehr hilfreich. Mal sehen was der Crew so einfällt, um das Fest „mit Baum“ zu retten. An sich sollte auch die Leitung zu Radio Norddeich stehen und die Weihnachtsgrüße der Angehörigen an Bord übermitteln, aber es gibt Probleme, sodass die Künstler und die Crew sich nun etwas einfallen lassen müssen.

Location

Kulturhaus Rüdersdorf
Kalkberger Platz 31
15562 Rüdersdorf
Germany
Plan route

In neoklassizistischem, fast antikem Stil erhebt sich das Kulturhaus Rüdersdorf monumental über die brandenburgische Ebene am Eingang zu Berlin und wird aufgrund des tempelartigen Baus im Volksmund auch liebevoll „Akropolis“ genannt. Als kommunikatives Zentrum der Kommune ist das Kulturhaus ein idealer Ort für Kunst, Kultur, Große Bälle, Symposien, Konferenzen und Tagungen. Von Rockkonzerten über Theateraufführungen und Firmenkongresse findet hier alles den richtigen Rahmen.

Seit 1956, dem Baujahr des Veranstaltungszentrums, ist das Kulturhaus Rüdersdorf einer der wichtigsten Orte der kulturellen Begegnung der Gemeinde Rüdersdorf und der Umgebung. Zahlreiche Vereine haben in der „Akropolis“ ihren Sitz und organisieren in dem großen Saal, der Platz für bis zu 550 Gäste bietet, sowie im kleinen Saal für maximal 100 Personen, unvergessliche Abende. Es ist ein Kulturhaus im besten Sinne, in dem immer wieder bekannte Künstler zu Gast sind. Die Innenräume, in denen neben einer professionellen Theaterbühne auch ein großzügiges Orchesterpodium vorhanden ist, sind original erhalten und überzeugen mit ihrem ganz eigenen Charme. Das Kulturhaus Rüdersdorf ist ohne Zweifel das kulturelle Zentrum der Region.

Als Teil des Museumsparks Rüdersdorf befindet sich das Kulturhaus am Kalkberger Platz in einer sehr attraktiven Lage. Gäste erreichen den Veranstaltungsort auf vielen Wegen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man mit der Straßenbahnlinie 88 bis zur Haltestelle „Heinitzstraße“ in Rüdersdorf und von dort sind es nur noch wenige Minute zu Fuß bis zur „Akropolis“. Gäste, die mit dem Auto anreisen, können das Kulturhaus Rüdersdorf schon von der Autobahn A 10 – dem Berliner Ring – aus kommend sehen und es somit nicht verfehlen.