Verschoben
Bisheriges Datum:

Barclay James Harvest feat. Les Holroyd - Tour 2020

Barclay James Harvest feat. Les Holroyd  

Theaterstraße 1
99084 Erfurt

Tickets from €47.90 *

Event organiser: DASDIE, Wolfgang Staub e.K., Lange Brücke 29, 99084 Erfurt, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Vor 50 Jahren startete Barclay James Harvest um Gründer Les Holroyd in Oldham/Manchester ihre musikalische Reise. Die wohl subtilsten Vertreter des Klassik-Rock-Genres fanden 1967 zusammen und begeistern seitdem mit schwermütigem Classic-Rock und esoterischen Sphärenklängen. Schnell kamen bei den Fans auch Vergleiche zu den Moody Blues oder Pink Floyd auf. Die Band wusste schon früh, wie man die Effekt-Apparatur des Mellotrons virtuos einsetzt. Von Anfang an experimentierte sie mit neuen Formen und Sounds jenseits der klassischen Rockbesetzung und benutzte Holz- und Blechbläser sowie Streicher. Diese reizvollen Soundmuster und orchestralen Klänge wurden zu ihrem Markenzeichen. Als logische Folge daraus wurde auch das Debütalbum mit ihrem eigenen Orchester aufgenommen. Und seit diesem Albumdebüt 1970 ist ihr Erfolg ungebrochen. Bandleader und Frontmann Les Holroyd ist heute noch wie damals für den unverwechselbaren Sound der Band verantwortlich und hat ihn entscheidend geprägt. Über drei Jahrzehnte veröffentlichten Barclay James Harvest Alben, die es regelmäßig in die europäischen Top 10 schafften und ihnen Gold- und Platin-Auszeichnungen einbrachten. Durch ihre grandiosen Live-Auftritte und Les Holroyds Gespür für Hits wurde die Band zu Superstars. Gerne denken die Fans auch heute noch an die Glanzstunde der Band zurück: das legendäre Konzert auf den Treppen des Reichstages von Berlin, zu dem 1980 rund 275.000 Zuhörer auf beiden Seiten der Mauer strömten. Hits wie „Life Is For Living“, „Hymn“ und viele andere gehören längst zu den Klassikern der modernen Musikgeschichte. Les Holroyd war und ist auch gerne gefragter Gaststar bei Erfolgsproduktionen wie „Rock meets Classic“ und „Excalibur“. Keine Frage – diese musikalische Reise ist noch längst nicht beendet. Line up: Les Holroyd – Lead vocals, bass guitar, acoustic guitar, electric guitar, banjo Mike Byron Hehir – Lead guitar, acoustic guitar, backing vocals Colin Browne – Keyboards, acoustic guitar, backing vocals Steve Butler – Acoustic guitar, bass guitar, electric guitar, backing vocals, percussion, keyboards Ralf Gustke – drums, percussion, cajon

Videos

Location

Alte Oper Erfurt
Theaterstraße 1
99084 Erfurt
Germany
Plan route

Die Alte Oper Erfurt verbindet historischen Charme mit ansprechendem Programm – eine Mischung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Hier werden Ihnen nicht nur klassische Opern geboten, sondern auch mitreißende Live-Konzerte, die garantiert für jeden Geschmack etwas bereithalten. Kommen Sie zur Alten Oper Erfurt und überzeugen Sie sich selbst!

1867 wurde das Haus im klassizistischen Stil errichtet. Nachdem es zunächst als Sommertheater diente, wurde es Ende des 19. Jahrhunderts zum Theater- und Opernhaus umgebaut. Gut 100 Jahre später musste die Alte Oper geschlossen werden. Zum Glück für alle Kulturbegeisterten nahm sich der Unternehmer Wolfgang Schaub des Hauses an und verhinderte somit den Abriss. Heute erstrahlt das Gebäude wieder in seinem ursprünglichen Glanz. Herzstück der Alten Oper ist der 970 Sitzplätze umfassende Saal. Hier finden neben Operninszenierungen auch Musicals, Revuen oder Kabaretts statt. Kein Wunder also, dass die Alte Oper Erfurt schon längst wieder zu einem echten Publikumsmagneten avanciert ist.

Die Alte Oper befindet sich im Herzen der Stadt und ist bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die nächste Haltestelle befindet sich nur wenige Meter entfernt. Wer lieber mit dem Auto anreisen möchte, hält in den umliegenden Straßen nach Parkplätzen Ausschau.