Blues Caravan - 2020

Moltkestraße 31
77652 Offenburg

Tickets from €28.50
Concessions available

Event organiser: Kulturbüro Offenburg, Weingartenstraße 34, 77654 Offenburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Erwachsene

per €28.50

Schüler / Student

per €23.00

Erw. beh.

per €14.75

Sch. / Stud. beh.

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Der Blues Caravan ist nicht zu bremsen. Seit 15 Jahren schon rocken jeden Abend drei aufstrebende Talente die Bühnen vielerorts in den USA und Europa. Und Offenburg ist von Anfang an mit dabei. Auch in diesem Jahr hat Ruf-Records ein Line-Up zusammengestellt, das mit einem breiten stilistischen Spektrum für prickelnde Atmosphäre sorgt und die Funken nur so fliegen lässt! Begrüßen Sie auf der Bühne: Jeremiah Johnson – Bluesman aus St. Louis, der mit einer intensiven Performance, smarten Hooklines und geerdeten Texten ins Rampenlicht tritt. Seine Songs gründen im Blut, dem Schweiß und den Tränen eines Malochers aus dem Mittleren Westen der USA. Südstaaten-Bluesrock pur! Ryan Perry – schon als Teenager ein Phänomen, als er 2007 bei der International Blues Challenge in Memphis den Club zum Beben brachte. Heute steht der charismatische Bandleader mit seinem Talent für pointierte Geschichten, markanten Gitarrensounds und gefühlvollen Gesang im Zenit seines Könnens. Seine Live-Shows sind ungebremste
Energie! Whitney Shay – mehr Frauen-Power auf der Bühne geht nicht! Für dieses Energiebündel aus San Diego geht es beim Blues immer um Katharsis, ums Vergessenmachen von Trauer und Schmerz…
und wenn es nur für die Dauer eines Songs ist. Vergessen auch Sie den Alltagsstress – und katapultieren mit dem Blues Caravan den Blues in die Neuzeit!

Location

Reithalle im Kulturforum
Moltkestraße 31
77652 Offenburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein wunderschöner Bau mit Rundbogenfenstern und einzigartiger Atmosphäre: Die Reithalle im Kulturforum Offenburg ist sehr viel mehr, als der Name erahnen lässt. Dass hier früher die französischen Streitkräfte mit ihren Pferden exerzierten, lässt sich heute nur noch erahnen.

Die Halle ist zentral in Offenburg gelegen und gehört zum Kulturforum, einer ehemaligen wilhelminischen Kaserne, in der Bibliotheken, Musik- und Kunstschulen eine Heimat gefunden haben. Die Reithalle selbst wurde Anfang des neuen Jahrtausends in fünfzehn Monaten aufwendiger Restaurierungsarbeit zu einer außergewöhnlichen Location umgestaltet. Ob Theater, Konzerte oder Vorträge, die Halle ist mit ihrem besonderen Flair für nahezu jedes Event geeignet. Bestuhlt finden 480 Besucher in dem historischen Backsteinbau Platz, unbestuhlt stehen 1000 Plätze zur Verfügung. Die Reithalle ist mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattet und vereint somit Vergangenheit und Gegenwart zu optimaler Funktionalität.

Die Anreise zum Veranstaltungsort erfolgt mit dem Auto aus Südwesten über die B33a, von Norden über die B 3. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe auf dem Forumsgelände vorhanden. Die Reithalle liegt zudem in der Nähe des Hauptbahnhofs Offenburg und kann somit auch mit Fern- und Regionalzügen erreicht werden.