BOSSTIME - A Tribute to Bruce Springsteen and The E Street Band - OPENAIR

Bosstime  

Im Park
67304 Eisenberg (Pfalz)

Tickets from €29.00

Event organiser: Stadt Eisenberg (Pfalz), Hauptstraße 86, 67304 Eisenberg (Pfalz), Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €29.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern benötigen kein eigenes Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

BOSSTIME ist unumstritten Europas gefragteste Bruce Springsteen Tribute Band. Wer die Band einmal live erlebt hat wird diese Ansicht teilen. Die Band wurde im Jahr 2003 gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht Bruce Springsteen, dem "hardest workin´ man in Rock ´n Roll business ", und seiner legendären E - Street Band zu Lebzeiten ein lebendiges, musikalisches Denkmal zu setzen.
Der sechsköpfigen Formation um Frontmann Thomas Heinen geht es darum Bruces.. "Spirit" und die Begeisterung für seine Musik zu transportieren und diese, in mehrstündigen Live Konzerten mit Konzertbesuchern und anderen Fans zu teilen. BOSSTIME zelebrieren alle Hits des Rock-Stars gepaart mit reichlich Spielfreude und Authentizität, auf musikalisch höchstem Niveau.

Videos

Location

Landschaftspark Friedrich von Gienanth
Im Park 2
67304 Eisenberg (Pfalz)
Germany
Plan route
Image of the venue

Der Landschaftspark Gienanth in Eisenberg ist in seiner landschaftlichen Pracht eine der schönsten Anlagen Deutschlands. Doch nicht nur das. Zu besonderen Anlässen wie dem Bärlauchfest, dem Tag des offenen Denkmals sowie für besondere Konzerte ist der Park auch der Allgemeinheit zugänglich.

Entstanden ist der Landschaftspark Gienanth im Zeitraum von 1826 bis 1834 als Englischer Landschaftsgarten. Wie viele frühindustrielle Anlagen wurde dieser Park in der Nähe eines noblen Herrenhauses errichtet. So auch der Landschaftspark Gienanth, den der Gründer des Eisenwerks Friedrich von Gienanth von dem renommierten Gartenkünstler Johann Ludwig Metzger gestalten ließ. In die Konzeption miteinbezogen wurde auch der Hammerweiher, der als Highlight-Mittelpunkt eine Insel mit Schwanenpavillon erhielt. Um den idyllischen Anblick der Parkanlage zu wahren, kümmert sich seit 2001 ein Förderverein um das Gelände, der auch Führungen veranstaltet.

Sie erreichen den Landschaftspark Gienanth entspannt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Vom Eisenberger Bahnhof aus sind es lediglich zehn Gehminuten zu Fuß bis zur Parkanlage. Anreisende mit dem Auto finden Parkmöglichkeiten vor Ort.