Das Geld liegt auf der Fensterbank Marie - best of

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets from €21.80

Event organiser: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Tickets


Event info

Was ist besser als ein Kabarettist? Ganz klar, zwei Kabarettisten! Im Fall von „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie!“ ist es sogar ein Duo mit endlosem humoristischen Potenzial, denn: Wiebke Eymess und Friedolin Müller sind nicht nur auf der Bühne ein Paar.

Nachdem ihre alltäglichen Diskussionen immer unentschieden endeten, beschlossen Eymess und Müller, bei Streitigkeiten fortan das Publikum entscheiden zu lassen – die Idee eines Duos war geboren. Bereits das erste Programm „MitternachtSpaghetti“ fand bei Presse, Kritikern und Zuschauern viel Anerkennung, „Paradiesseits“ folgte ebenso erfolgreich. Wiebke Eymess war Fremdsprachenkorrespondentin, Journalistin und Dozentin, bevor sie zum Kabarett kam. Ihr Mit- und Gegenspieler Friedolin Müller singt, dichtet und fotografiert, wenn er nicht gerade auf der Bühne steht. Den Namen verdanken die beiden Wiebkes Großmutter – die zauberte das Sprichwort „Gute Nacht, Marie, das Geld liegt auf der Fensterbank“ bei jeder sich bietenden Gelegenheit aus der Vorkriegshandtasche.

Eymess und Müller sind frech, aber nicht unverschämt. Sie sind ungewöhnlich, aber dann doch wieder klassisches Kabarett. Überzeugen Sie sich selbst vom hohen Lachfaktor des Duos und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets mit Reservix!

Location

Lagerhalle e. V.
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Germany
Plan route
Image of the venue

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.