Der Herr der Ringe & Der Hobbit - Das Konzert

Jarrestraße 20
22303 Hamburg

Tickets from €39.90
Concessions available

Event organiser: Star Entertainment GmbH, Binger Straße 29, 55457 Gensingen, Deutschland

Tickets


Event info

Die Meisterwerke Der Herr der Ringe & Der Hobbit des britischen Schriftstellers J. R. R. Tolkien sind absolute Welterfolge. Nicht zuletzt durch die unglaublich inszenierten Verfilmungen und ihre umwerfende musikalische Untermalung gehören die Geschichten der tapferen Hobbits zu den beliebtesten überhaupt. Nun erweckt das Auenland-Orchester, gemeinsam mit einem Chor und dem Tolkien-Ensemble, die Welt der Hobbits, Elben, Orks und Zwerge in einem mehrstündigen Konzerterlebnis zum Leben.

Dass Komponist Howard Shore sich mit seinen Musikstücken für die Trilogien Der Herr der Ringe und Der Hobbit selbst übertroffen hat, war schon vor dem Oscargewinn allen klar. Durch seine Klänge und Melodien wird Tolkiens Welt erst richtig lebendig und zieht sofort in ihren Bann. Mal gewaltig mit Pauken und Donnerschlägen über dem Schicksalsberg, mal sanft und ruhig mit Flötentönen aus den Wäldern Lóriens, schuf Shore ein Klanguniversum, das weltweit seinesgleichen sucht. Neben dem großen Symphonieorchester und dem stimmgewaltigen Chor belegen talentierte Solisten wie Peter Hall und Caspar Reiff vom Tolkien-Ensemble ihr Publikum mit dem Bann des Zauberrings.

Lassen auch Sie sich von meisterhafter Musik nach Mittelerde entführen und erleben Sie großes Kino im Kopf. Seien Sie mit dabei wenn es heißt: „Einen Ring sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.“

Location

Kampnagel
Jarrestraße 20
22303 Hamburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Als größte freie Spiel- und Produktionsstätte Deutschlands ist Kampnagel in Hamburg wirklich nicht aus der Kulturlandschaft der Bundesrepublik wegzudenken. In der ehemaligen Maschinenfabrik ist ein wahrer Tempel der Künste entstanden, der sowohl mit einem bunten Veranstaltungsprogramm als auch zahlreichen Festivals die Massen lockt.

Über ein Jahrhundert lang wurden in der Fabrik Kräne hergestellt, bis ab 1985 die Kultur Einzug hielt. Nach einem kurzen Intermezzo mit dem Deutschen Schauspielhaus wurden die Hallen des Kampnagels regelmäßig durch freie Gruppen bespielt. Der multifunktionale Bühnenkomplex wurde grundlegend saniert und beherbergt heute sechs Bühnen, neun Probenräume, ein Kino und ein Restaurant. So wird eine große Bandbreite an Veranstaltungen möglich, die alle Formen der Kunst von der Performance über Architektur bis hin zur Kulinarik beinhalten können.

Über 150.000 Besucher strömen zu den Premieren, Uraufführungen und Events zum Kampnagel. Internationale Musikstars, Theateraufführungen oder gastronomische Events - facettenreiche Kunst steht hier im Vordergrund und die Bandbreite der Angebote könnte kaum unterschiedlicher sein. Die internationale Kulturfabrik ist ein lebendiges Zentrum der Künste, das auch moderne, wegweisende und neuartige Formate vor Publikum bringt.