Django Asül - Rückspiegel 2019 - Ein satirischer Jahresrückblick

NSU-Straße 1
74172 Neckarsulm

Tickets from €22.00
Concessions available

Event organiser: Audi Forum Neckarsulm, NSU-Straße 1, 74172 Neckarsulm, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €25.30

Begleitperson Behinderte

per €22.00

Rollstuhlfahrer

Normalpreis

per €22.00

Begleitperson Behinderte

per €22.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Schwerbehinderte erhalten nach Vorlage des Behindertenausweises den ermäßigten Preis. Die Begleitperson erhält ebenfalls den ermäßigten Preis, wenn im Behindertenausweis der Buchstabe B vermerkt ist (Notwendigkeit einer ständigen Begleitung).
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man schon in der ersten Fahrstunde. Was in der räumlichen Dimension angebracht ist, kann also für die zeitliche Dimension nicht schlecht sein. Und so hat sich das vergangene Jahr einen eigenen Rückspiegel redlich verdient!

Denn 2019 war ein Jahr voller überraschender Wendungen: Europas Politiker schieben alle Verantwortung auf Greta. Angela Merkel schiebt Ursula von der Leyen auf der Gorch Fock nach Brüssel ab. Woraufhin Greta beweist, dass interkontinentale Flüge auch per Boot machbar sind. Das führt zu der Annahme, dass in puncto Klima das Glas (und nicht das Boot!) halbvoll statt halbleer ist, solange freitags die Schulen halbleer statt halbvoll sind.

Für die Bundesregierung hingegen brachte 2019 jede Menge Wahlen im Osten und Qualen im Westen. Was CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer dazu bewog, die Sicherheitszone lieber in Thüringen als in Syrien aufzubauen. Die SPD wollte die neue Spitze der Partei ganz fair in der Breite suchen. Die Minuszinsen der EZB machten sich in der Punktebilanz des FC Bayern bemerkbar. Deshalb beantragte die SPD für Bayern-Trainer Kovač die Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung. Dank PKW-Maut geriet Verkehrsminister Scheuer gewaltig ins Rudern, obwohl er jederzeit auch hätte das Flugzeug nehmen können. Und in Ahlen wurde ein Mops gepfändet.

Der Rückspiegel 2019 ist daher ein Muss für alle, die begriffen haben: So rasant war Stillstand noch nie!

Location

Audi Forum
NSU-Straße 1
74172 Neckarsulm
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Faszination von Audi spürt man hautnah im Audi Forum Neckarsulm. Der repräsentative Bau des Automobilherstellers Audi vereint als Erlebniswelt Kultur und Technik miteinander. Neue Audimodelle, kulinarische Hochgenüsse und Kulturveranstaltungen der Extraklasse erleben Sie hier in authentischer Atmosphäre unter einem Dach. Bei Rundgängen und Führungen werden Sie durch den imposanten, modernen Komplex geführt und die Vielfalt des Programmangebots wird deutlich.

Der lichtdurchflutete Bau aus Aluminium- und Glasfassade wirkt nicht nur modern, sondern erinnert durch Bauform und –material auch an die hier hergestellten Karosserien. Neben der Übergabe der Neuwagen an ihre neuen, glücklichen Besitzer haben auch eine Markenausstellung, der Audi Shop, Kundencenter sowie ein Restaurant ihre Räumlichkeiten bezogen. Geschichte und Gegenwart der Audi-Automobile in Form der Markenausstellung findet man im zweiten Obergeschoss, wo sich historische Gefährte aneinanderreihen. Die einhundertjährige Geschichte des Konzerns kann man hier Revue passieren lassen und sich von den Erfolgen Audis beeindrucken lassen. Das Restaurant „Nuvolari“ lädt derweil zum entspannten Genießen in stilvollem Ambiente ein und verwöhnt seine Gäste mit erlesenen Speisen.

Die modernen und technisch bestens ausgestatteten Tagungsräume im Audi Forum werden auch für Vorträge oder kulturelle Veranstaltungen genutzt. Stars aller Genres gastieren hier und bereichern das ohnehin schon hochkarätige Programm mit Jazz, Rock, Pop oder Kabarett. Das Audi Forum steht auch in spannenden Erlebnisführungen allen Interessierten offen. Vom Material bis hin zur Geburt eines neuen Autos wird jeder Schritt der Produktion gezeigt.