EISHEILIGE NACHT 2019 mit SUBWAY TO SALLY - Fiddler's Green + Knasterbart + Vogelfrey

Subway to Sally, Fiddler's Green, Knasterbart, Vogelfrey  

Großbeerenstraße 200
14482 Potsdam

Tickets from €42.20

Event organiser: Extratours Konzertbüro, Fuchsstr. 21, 88512 Mengen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €42.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

EISHEILIGE NACHT 2019

Bärte, Met und Doppel Hey!

Subway To Sally veröffentlichen am 08. März 2019 ihr 13. Studioalbum „HEY!“. Am gleichen Tag erscheint auch ein weiterer Longplayer: „HEYDAY“ von Fiddler´s Green. Verschwörungstheoretiker mögen in dieser seltsamen Koinzidenz den Beweis sehen, dass alles was jemals in den Weiten des Universum geschah, einen entsprechenden Grund hat, denn Zufälle gibt es nicht. Aber halten wir uns an die Fakten: Zwei Bands der Eisheiligen Nacht 2019 stehen im Frühjahr mit brandneuem Material in den Startlöchern und werden so im Dezember für frischen Wind sorgen. Das Line- Up wird komplettiert durch die derzeit einzige Supergroup der Szene. Bei Knasterbart treffen sich Musiker von Versengold und Mr. Hurley, um in die dunkelsten Abgründe des Piratenrocks einzutauchen. Eröffnet wird die Nacht durch die Newcomer Vogelfrey, die auf ausdrücklichen Wunsch der Initiatoren Subway To Sally eingeladen wurden. Ihre Stärke ist der humorvolle, teils bissige Beitrag zur Mittelalterrock- Szene, wie man ihn sonst bisher nur von Feuerschwanz kennt. Soweit also die Tatsachen, denen noch eine hinzuzufügen wäre: Das Publikum der Eisheiligen Nacht wird auch 2019 von der ersten bis zur letzten Minute blendend mit einer Melange aus Metal und Folklore unterhalten und kann sich dabei an der unbändigen Spielfreude und Energie vier gestandener Bands mit hervorragenden Live Qualitäten ergötzen.

Location

Filmpark Babelsberg
Großbeerenstraße 200
14482 Potsdam
Germany
Plan route

Einen Blick hinter die Kulissen werfen und eintauchen in die fantastische Welt von Film und Fernsehen: Im Filmpark Babelsberg in Potsdam wird alles in Szene gesetzt, was zum Film gehört. Von den Kostümen über die Kulissen bis hin zu Requisiten bekommt man hier alles zu sehen, was einem sonst nur im Fernsehen entgegen flimmert. Dazu gibt es spannende Shows, spektakuläre Stunts und tolle Erlebniskinos.

Als Film- und TV-Erlebnis der anderen Art haben die Babelsberger Filmstudios 1991 ihre Pforten geöffnet und zeigen seitdem, dass im Film nichts ist, wie es scheint. Mit welchen Tricks hinter den Kulissen und am Set gearbeitet wird, erlebt man im Filmpark hautnah. Wie die kunstvollen Kulissen oder Masken entstehen und die perfekte Illusion schaffen sieht man im Atelier der Traumwerker. Die Filmwelt wird real, wenn man an die Straße der Giganten entlang läuft, vorbei am Steinbeißer aus der Unendlichen Geschichte oder der weltweit größten Tigerente. Wie in den Film hineinversetzt fühlt man sich, wenn man vor der originalen Kulisse des Kinofilms „Die drei Musketiere“ steht oder durch die Außenanlagen des GZSZ-Sets schlendert, der bekanntesten deutschen Serie. Für die kleinen Filmfans unter den Besuchern ist vor allem das Hexenhaus aus der Märchenverfilmung von „Hänsel und Gretel“ interessant, aber auch der Original blaue Löwenzahn-Bauwagen von Peter Lustig ist im Park geparkt.

Spektakuläre Shows gehen im Filmpark Babelsberg täglich vor begeistertem Publikum über die Bühne: Spannend wird es mit atemberaubenden Stunts, rasanten Fahrmanövern und unglaublichen Spezialeffekten in der Stuntshow, tierisch lustig wenn die Tiertrainer mit ihren Schützlingen auf die Bühne kommen. Bei der Fernsehshow zeigen echte Filmprofis, wie die Nachrichten ins Fernsehen kommen und man darf sogar selbst vor oder hinter die Kamera. Natürlich kommen im Filmpark Babelsberg auch die Autogrammjäger nicht zu kurz, am originalen Drehort kann man vielleicht sogar den Stars bei der Arbeit zuschauen.