Europa im Lied - Galakonzert des Liedes (#41)

Margarita Vilsone & Christoph von Weitzel & Igor Kvashevich u.a.  

Am Wall 14
91583 Schillingsfürst

Tickets from €28.00
Concessions available

Event organiser: Kulturstiftung Hohenlohe, Allee 17, 74653 Künzelsau, Deutschland

Tickets


Event info

Margarita Vilsone Sopran / Hermine May Mezzosopran / Enrique Ambrosio Tenor / Christoph von Weitzel Bariton / Ulrich Pakusch Klavier / Igor Kvashevich Akkordeon / Kilian Sprau Moderation

Ein Galakonzert für den Schlosshof. Europa begegnet sich in seinen Liedern. Wie klingen Freude, Schmerz, die Heimat, die Liebe, die Natur und die Elemente in den Liedern unserer Nachbarn? Die empfindsame lettische Sopranistin Margarita Vilsone entführt mit glutvollen Liedern voller Sehnsucht in die Gefilde des östlichen Europas. Der Italo-spanische Tenor Enrique Ambrosio präsentiert mit südlichem Schmelz und Sonne in der Stimme die Länder des Mittelmeerraumes. Romantik pur, Liebe, die Wunder der Natur: das sind die Themen der Lieder unseres Sprachraums. Die temperamentvolle Mezzosopranistin Hermine May und der farbenreiche Bariton Christoph von Weitzel entführen Sie in die Welt der französischen, deutschen und der skandinavischen Romantik. Als kongeniale Partner stehen den Sänger/innen Ulrich Pakusch am Klavier und der wohl derzeit weltbeste Akkordeonist Igor Kvashevich zur Seite. Der Musikwissenschaftler Kilian Sprau erläutert Inhalte der Lieder und führt mit kurzweiligen Anmerkungen zu den Ländern und ihren Liedern durch das Programm.

Bei schlechtem Wetter besteht eine Ausweichmöglichkeit!

Location

Schloss Schillingsfürst
Am Wall 14
91583 Schillingsfürst
Germany
Plan route

Das barocke Schloss der Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst ist das Wahrzeichen der Stadt Schillingsfürst. Es thront gut sichtbar auf einem Bergsporn der Frankenhöhe. Die wunderschönen Museumsräume und Parkanlagen zeugen auch heute noch von den Glanzzeiten der fürstlichen Residenz.

Das Schloss befindet sich im Sitz der Familie des Fürsten Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst.
Für die Besucher des Schlosses werden im Museum täglich Führungen angeboten, die die Gäste auf eine kleine Reise in die Vergangenheit des Adelsgeschlechts Hohenlohe mitnimmt. Eine weitere Attraktion des Schlosses bietet der Fürstliche Falkenhof, der inmitten des schönen Naturparks Frankenhöhe liegt. Ein Gang durch den Eulengarten führt zu faszinierenden Greifvögeln und einer unglaublichen Flugshow. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt: Das Schloss Café bietet hausgemachte Speisen und eine erstklassige Kuchenauswahl.

Das Schloss Schillingsfürst ist gut zu erreichen. Vor Ort sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Gäste, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, steigen an der Bushaltestelle „Schafhof“ aus und sind in einigen Gehminuten am Schloss.