Festival der Travestie - Maria Crohn & Friends - Maria Crohn & Friends

Maria Crohn & Friends  

Südstraße 80 / Gebäude 51
04668 Grimma

Tickets from €33.90

Event organiser: derks entertainment & management, Kornweg 3, 96465 Neustadt b. Coburg, Deutschland

Tickets


Event info

Lassen Sie sich entführen in die Welt des perfekten Entertainments. Nur hochkarätige Künstler bekannt aus namhaften Cabarets und dem Fernsehen wurden für diese fulminante Show zusammengestellt.

Eine wundervolle Revue mit Witz, Gesang, großen Kostümen, Starparodien, perfekten Illusionen und Stand UP Comedy. Hier jagt eine Attraktion die Nächste, so dass dem Publikum schier der Atem stockt.

Das Ganze dargeboten in einer rasant durchgestylten Show, die Sie komplett aus dem Alltag in eine völlig fremde aber absolut faszinierende Welt entführen wird.

„Festival der Travestie“ ist ein Strauß bekannter Stimmungsschlager in neuem Gewand, brüllend lustiger Komik, kurzweiliger Unterhaltung und ein absoluter Augenschmaus.

In einem Satz: Entertainment pur.

Also runter vom Sofa und rein in die perfekte Unterhaltung.

Location

GGI Muldentalhalle Grimma
Südstraße 80/Gebäude 51
04668 Grimma
Germany
Plan route

Die GGI Muldentalhalle in Grimma ist ein wichtiger Knotenpunkt für kulturelle und sportliche Veranstaltungen der Stadt, sowie für die umliegende Region. Die Halle bietet Platz für zahlreiche Events, die sich von Tanzereignissen über Konzerte und Kabarett bis hin zu Partys erstrecken. Aber auch diverse Messen finden hier einen Raum, sich zu entfalten.

Auch hochklassiger Volleyball kann in der GGI Muldentalhalle erlebt werden. Hierfür wird die Mehrzweckhalle kurzerhand zur Sportarena umfunktioniert, damit mehrere hundert Zuschauer ihr Team anfeuern können. Erleben Sie also die tolle Vielfalt an Kulturveranstaltungen in Grimma selbst!

Die GGI Muldentalhalle liegt im südlichen Gewerbegebiet der sächsischen Stadt Grimma. Das Gelände kann mit dem Auto und dem öffentlichen Personennahverkehr gut erreicht werden. Vom Bahnhof sind es etwa 15 Minuten Fußweg bis zu der Halle.