Florian Schröder - Ausnahmezustand

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets from €24.00

Event organiser: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Tickets


Event info

Florian Schroeder ist ein Garant für feinstes Kabarett. Denn er hat alles, was es dazu braucht. Talent, eine scharfe Zunge und kein Blatt vor dem Mund. Passend unangepasst spricht er über Politik und das tägliche Geschehen.

Der aus Lörrach stammende Kabarettist, Parodist, Autor, Kolumnist, Hörfunk- und Fernsehmoderator begann seine Karriere Mitte der 1990er Jahre. Mit einem ersten Auftritt bei „Schmidteinander“ ließ er zum ersten Mal sein Talent aufblitzen. Seitdem ist er bekannt für seine Imitationen und Parodien bekannter politischer Personen. Merkel & Co. sprechen endlich Klartext. Florian Schroeder macht sich auf, um Deutschland kritisch unter die Lupe zu nehmen. Nichts und niemand ist dabei vor ihm sicher. Political Correctness ist für ihn ein Fremdwort.

Schroeder ist ein Muss für jeden Freund gut durchdachter Polit-Satire. Mitlachen und mitdenken lautet die Parole. Denn Florian Schroeder ist eben mehr als bloße Comedy. Aber am besten sehen Sie einfach selbst.

Location

Lagerhalle e. V.
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Germany
Plan route
Image of the venue

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.