Geisterjäger John Sinclair

Schlossberg 16
67681 Wartenberg

Tickets from €98.90

Event organiser: Gruseldinner GmbH & Co. KG, Wandersmannstraße 9b, 65205 Wiesbaden, Deutschland

Select quantity

4-Gang-Menü

Normalpreis

per €98.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Keine Ermäßigung. Keine Tiere erlaubt.

Inklusive Menü dauert der Abend etwa dreieinhalb bis vier Stunden.

Kunden, die 2 oder mehr Tickets auf einmal buchen, werden zusammen platziert.
print@home after payment
Mail

Event info

John Sinclairserstes Bühnenabenteuer„Geisterjäger John Sinclair“ ist mit einer Auflage von über 200 Millionen Bänden und zahlreichen Hörspielen Deutschlandserfolgreichste Gruselserie. Jetzt ist die schaurige Welt des Geisterjägers erstmals als Dinnershow zu erleben. In seinem ersten Bühnenabenteuer ist John Sinclaireiner im Wortsinn blutigen Verschwörung auf der Spur:Finstere Mächte wollen die Blutgräfin Elisabeth Báthoryzu einem neuen, schrecklichenLeben erwecken. Die sagenumwobene Vampirin verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Tageslicht kann ihr nichts anhaben. Und sie könnte diese Fähigkeit an ihre Artgenossen weitergeben. Ein Szenario, das dieMenschheit ins Chaos stürzen würde. Nur John Sinclair kann Báthory und ihre Diener noch aufhalten. Die neue Gruselkomödie in fünf Akten und mit vier Gängen vom Original Gruseldinner.

Location

Mühle am Schlossberg
Schlossberg 16
67681 Wartenberg
Germany
Plan route

Seit 2001 haben in den historischen Räumen der stilvoll hergerichteten Mühle am Schlossberg in Wartenberg kulinarische Genüsse und geschmackvolles Ambiente Einzug gehalten. Im Hotel und Gasthof können Sie entspannte Urlaubstage in idyllischer Umgebung verbringen und köstliche regionale Küche genießen.

Erstmals bezeugt ist die Mühle 1725, doch der Dreiseithof besteht schon seit dem 12. Jahrhundert. In diesen historischen Gemäuern ist nach einer Sanierung im Jahr 2001 ein Ort des Genusses, der Erholung und Begegnung entstanden. Das Land/Art/Hotel Mühle am Schlossberg wird nach der Slowfood-Philosophie betrieben: Produkte aus der Region werden zu saisonalen Gerichten verarbeitet, die allesamt höchsten kulinarischen und gesundheitlichen Aspekten genügen. Zu jeder Speise gibt es einen dazu passend ausgewählten Wein, um abgerundeten, vollkommenen Genuss zu bieten.

Im ehemaligen Kuhstall wartet das Restaurant MAHL·WERK mit stilvoller, gemütlicher Atmosphäre und frischer Küche aus Produkten des eigenen Kräutergartens auf. Moderne, denkmalgerecht renovierte Räume bieten zudem den perfekten Rahmen für Tagungen, die auf Wunsch im Sommer auch auf der wundervollen Gartenterrasse stattfinden können. Die eleganten Räume werden natürlich auch für private Feierlichkeiten vermietet.