Gregor Meyle & Band - Hätt' auch anders kommen können - Tour 2019

An der Saarlandhalle 1
66113 Saarbrücken

Tickets from €39.00

Event organiser: Kultopolis GmbH, Schankstr. 42, 66663 Merzig, Deutschland

Select quantity

Freie Sitzplatzwahl

Normalpreis

per €48.70

Stehplatz

Normalpreis

per €39.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Karten für Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte mit Kennzeichen "B" bei der Saarlandhalle unter Telefon 0681 4180 181
print@home after payment
Mail

Event info

Er ist einer der populärsten Sänger Deutschlands: Gregor Meyle. Mit Songs wie „Keine ist wie du“ oder „Du bist das Licht“ lässt er seine Seele sprechen und singt sich in die Herzen seiner Zuhörer. Dabei bleibt er trotz seines Erfolges immer noch der authentische Singer-Songwriter mit Bart und Hut.

Mit „So soll es sein“ erschien 2008 das erste Album von Gregor Meyle, nachdem er im Jahr zuvor durch die Castingshow SSDSDSSWEMUGABRTLAD von Stefan Raab bekannt wurde. Weitere Alben folgten und konnten sich in den Hitlisten platzieren. 2014 brachte die Show „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ bei VOX den endgültigen Durchbruch für den sympathischen Schwaben. Im selben Jahr erschien sein viertes Album „New York – Stintino“, das direkt in den Top Ten der Charts landete. 2015 bekam er dann seine eigene TV-Sendung „Meylensteine“, in der er andere Musiker wie Stefanie Heinzmann und Sarah Connor besucht und persönliche Einblicke in ihr künstlerisches Wirken gewährt.

Seine Lieder und Texte sind gefühlvoll, neugierig und voller Optimismus. Mit Gelassenheit und einer besonderen Lebensfreude erzählt der Künstler in seinen lauten und leisen Songs aus dem Leben. Ein Konzert mit Gregor Meyle ist wie ein Abend unter Freunden.

Location

CCS Saarlandhalle
An der Saarlandhalle 1
66113 Saarbrücken
Germany
Plan route
Image of the venue

Mehr als 500 Veranstaltungen beherbergt die CCS Saarlandhalle in Saarbrücken jährlich. Die 1944 m² große Halle wird für diverse Events genutzt, darunter Konzerte, Sportevents, Tagungen und Kongresse, gesellschaftliche Veranstaltungen, TV-Produktionen und Ausstellungen. Rote Bestuhlung, Holzvertäfelung an den Wänden und dekorative Deckenbeleuchtung machen die Innenausstattung der Halle zum stylischen Hingucker. Außerdem bietet das Gelände acht weitere buchbare Tagungsräume, die sich in Größen und Raumkonzeption unterscheiden.

Bekannt unter dem Namen „gute Stube“ ist das Gebäude im Jahr 1967 als Sporthalle errichtet worden. Kurze Zeit darauf etablierte sich die Location als Multifunktionshalle. Die Großhalle lockte bereits zahlreiche TV-Produktionen ins Haus. Wie zum Beispiel die Kult-Sendung „Wetten, dass..?“, von der mehr als 100 Episoden hier produziert wurden. Darunter auch die Sendung, in der der Weltstar Michael Jackson zu Gast war. Ein Artikel von 22.02.1973 in der Süddeutschen Zeitung berichtet: „Fast jede fünfte Livesendung des ZDF kommt aus Saarbrücken“. Seit 1997 gehören die CCS Saarland- und Congresshalle zur Congress-Centrum Saar GmbH (CCS).

Die CCS Saarlandhalle neben dem Ludwigsparkstadion ist etwas abseits der Saarbrückener Innenstadt gelegen. Knapp 1,6 km vom Hauptbahnhof entfernt, ist sie am besten zu Fuß oder per Auto zu erreichen. Ein Parkplatz vor dem Hallengebäude bietet ausreichenden Parkraum.