Insoulin - Insoulin

Kerstin Pfau (Rodgau Monotones), Carmen Knöll (Can-Gurus) und Gerd Knebel (Bades  

Kloster-Eberbach-Straße 4
65346 Eltville

Tickets from €23.20

Event organiser: KUZ Eichberg GbR, Kloster-Eberbach-Straße 4, 65346 Eltville, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €23.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlfahrer sowie Menschen mit Behinderung mit Merkzeichen „B“ im Ausweis zahlen den vollen Preis und die Begleitperson hat freien Eintritt.
Mail

Event info

So. 11.08.2019 20:00 Uhr
KuZ Eichberg
Insoulin
Kerstin Pfau (Rodgau Monotones), Carmen Knöll (Can-Gurus) und Gerd Knebel (Badesalz)

INSOULIN ist eine kleine, feine Band um die Sängerin Kerstin Pfau (Rodgau Monotones), Carmen Knöll (Can-Gurus) an den Percussions und Gerd Knebel (Badesalz, Flatsch) an der Gitarre. Party garantiert!

Das Konzept ist einfach und spannend zugleich: Alles akustisch... und zwar die Interpretation vieler Lieblingstitel des Trios aus Soul und Rock. Die einzige „Verpflichtung“ die sich die Drei gegenüber dem Original auferlegt haben ist, dass die Stücke auch in ihrer Neu-Interpretation nicht an Charme und Dynamik einbüßen. Und da sie durchaus humorvoll an die Sache herangehen, kann sich das Publikum auf einen unterhaltsamen Konzertabend freuen.

Location

KuZ - Kulturzentrum Eichberg
Kloster-Eberbach-Straße 4
65346 Eltville
Germany
Plan route
Image of the venue

Im hessischen Eltville findet sich ein Kulturzentrum der besonderen Art: Das KUZ Eichberg setzt in der Organisation seines Programmkalenders vor allem auf Vielfalt und Qualität. Als Austragungsort von Kabarett, Theater und Konzerten sind Sie als Kunstliebhaber gut aufgehoben.

Schon Jahrzehnte lang gehört das KUZ zu den wichtigsten Veranstaltern des Rheingaus. Eltville am Rhein ist auch zur einfachen Stadtbesichtigung einen Besuch wert. Hier können Sie am Rheinufer und den zahlreichen Fachwerkhäusern vorbei schlendern und das freundliche Gemüt der hessischen Stadtbewohner genießen. Wen es danach zur Abendveranstaltung ins KUZ Eichberg treibt, kann sich freuen. Diverse Größen standen hier schon auf der Bühne, darunter Ton Steine Scherben, The Rapparees oder Italo-Pop-Sänger Pippo Pollina. Auch Comedy-Sterne wie Gaby Köster, Mundstuhl oder Ausbilder Schmidt reichten sich hier schon gegenseitig das Mikrofon weiter. Dabei verleiht der intime Zuschauerraum jedem Event einen Hauch von Einzigartigkeit.

Das Kulturzentrum Eichberg liegt etwa sechs Kilometer nördlich von der Innenstadt. Es empfiehlt sich die Anreise mit dem Auto, da Sie so auf schnellstem Wege die Eventlocation erreichen. Ausreichende Abstellmöglichkeiten sind vor Ort geboten.