Verschoben
Bisheriges Datum:

King´s Singers (special guest: Knabenchor Hannover)

Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover

Event organiser: Lausch Kultur Hannover e.V., Schwarzer Bär 2, 30449 Hannover, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung wird verschoben. Wir bitten Sie um Geduld. Weitere Informationen folgen.

Event info

Sie sind die „Könige der Vokalmusik“, für viele wohl die beste, ganz sicher aber die bekannteste A-cappella-Gruppe der Welt: Die King’s Singers aus England sind Perfektion, Virtuosität, Stilbewusstsein, Charme und feinster englischer Humor.

Die Freude am Ensemblesingen zu vermitteln, ist dem Ensemble eine Herzensangelegenheit. Dafür geben sie jedes Jahr Workshops und Meisterkurse auf der ganzen Welt. Auch wenn die Welt sich seit der Gründung von The King’s Singers im Jahr 1968 gravierend verändert hat, wird die heutige Besetzung des Ensembles auch nach über 50 Jahren immer noch vom selben Geist beseelt. Die King´s Singers waren ein musikalisches Highlight der ersten Internationalen A-cappella-Woche und werden es auch bei der 20. Ausgabe des Festivals sein.

Location

NDR Landesfunkhaus Niedersachsen
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
Germany
Plan route
Image of the venue

In Hannover sind rund 600 festangestellte Mitarbeiter im Bereich des NDR Landesfunkhauses Niedersachsen tätig. Daneben gibt es acht Korrespondentenbüros und weitere Studios in Braunschweig, Göttingen, Oldenburg, Lüneburg und Osnabrück. Hier werden nicht nur das Hörfunkprogramm von NDR 1 Niedersachsen und das Fernseh-Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“ produziert: Vielmehr ist das Funkhaus auch der Standort für die Produktion des TV-Nachrichtenmagazins „NDR Aktuell“ und vieler weiterer Fernsehformate, inklusive einer eigenständigen Online-Redaktion.

Doch neben zahlreichen regionalen Hörfunk- und Fernsehbeiträgen entsteht hier die Berichterstattung für die gesamte ARD. Somit werden täglich rund drei Millionen Zuschauer und Hörer erreicht. Hervorzuheben ist auch die NDR Radiophilharmonie, die ihren Standort im Landesfunkhaus am Maschsee hat und regelmäßig im Großen Sendesaal des Hauses zu hören ist. Aber auch auf nationalen und internationalen Konzertreisen ist das Ensemble zu bestaunen. Daneben bietet der Kleine Sendesaal eine Spielfläche für zahlreiche Veranstaltungen.

Das Landesfunkhaus kann natürlich auch besichtigt werden. Der NDR bietet hierzu kostenlose Führungen durch seine Räumlichkeiten an, bei denen Sie die Studios von innen bewundern können. Sicherlich werden Sie das eine oder andere bekannte Gesicht zu sehen bekommen oder Ihren Lieblingsmoderator hören. Schauen Sie also vorbei!