Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters

Zusatzvorstellung aufgrund großer Nachfrage  

Schlossstraße
07545 Gera

Event organiser: CineEvent GmbH, Eichstädter Str. 12, 06249 Mücheln, Deutschland

Tickets

Veranstaltung muss verschoben werden. Neuer Termin wird kurzfristig bekanntgegeben

Event info

Ihre Worte sind messerscharf, ihre Gedankenspiele explosiv: Wenn Lisa Eckhart mit rabenschwarzem Humor über ihr Publikum fegt, hinterlässt sie nicht nur verbrannte Erde – sondern in den rauchenden Köpfen ihrer Zuhörer auch die Gewissheit, dass hier gerade eine der besten Kabarettistinnen am Werk ist.

1992 erblickte die Wort-Akrobatin im österreichischen Leoben das Licht der Welt. Nach ihrer Schulzeit in Graz zog es sie nach Wien, Paris, London und Berlin. Während ihres Studiums entdeckte sie den Poetry Slam für sich und avancierte innerhalb kürzester Zeit zum gefeierten Star der Szene. Das reichte ihr aber nicht. Kurzerhand eroberte sie auch noch das österreichische Kabarett. Kaum jemand kann mit schwarzem Humor und dunkelster Satire so gut jonglieren wie Lisa Eckhart. Wortgewandt philosophiert sie über die Vorteile des Kannibalismus und deckt Zusammenhänge zwischen ISIS und Ösis auf.

Wandeln Sie mit dieser einzigartigen Künstlerin am Abgrund der Salonfähigkeit. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Wer Kabarett mag, wird Lisa Eckhart lieben!


Quelle: Reservix
Foto: Franziska Schrödinger

Location

Kultur- und Kongresszentrum Gera
Schlossstraße 1
07545 Gera
Germany
Plan route
Image of the venue

Mitten im Stadtzentrum von Gera befindet sich mit dem Kultur- und Kongresszentrum Gera die größte Veranstaltungshalle Ostthüringens. Ein vielfältiges Raumangebot, mehrere hauseigene Gastronomien und umfangreicher Service machen das KuK zu einer beliebten Lokalität für alle Arten von Events.

Als ehemaliges Haus der Kultur wurde es 1981 eingeweiht und avancierte als Sendeort der alljährlichen Weihnachtsshow „Zwischen Frühstück und Gänsebraten“ schon in der DDR zu einem wichtigen Kulturzentrum. Nach einer umfangreichen Sanierung erstrahlt das KuK seit 2007 in neuem Glanz: Das innovative Lichtkonzept wirkt modern und kreiert ein elegantes Ambiente.

Der große Saal, mehrere Foyers und Konferenzräume werden speziell für Tagungen, Bankette oder Tanzveranstaltungen hergerichtet. Auch Konzerte aller Genres, Comedy-Abende oder Messen stehen auf dem Programm: Annett Louisan und Ich+Ich standen im Kultur- und Kongresszentrum Gera schon auf der Bühne, auch politische Veranstaltungen finden hier oft statt.