Literarischer Frühling 2020 - "Hier sind Löwen - eine armenische Geschichte"

Katerina Poladjan stellt ihren neuen Roman vor  

Anfahrt: Lengeltalstr.
35110 Ellershausen

Event organiser: Literarischer Frühling GbR, Bärenmühle, 35110 Frankenau, Deutschland

Tickets

Verlegt auf den 06.-15. November. Einzeltermine folgen, Karten behalten Gültigkeit!

Event info

„Hic sunt leones – hier sind Löwen!“ Mit diesem Satz wurde einst in alten Landkarten darauf hingewiesen, dass eine Gegend noch völlig unerforscht war. Der Hinweis gilt in diesem Roman auch in zeitlicher Dimension, und zwar für den Völkermord an den Armeniern, dem zur Zeit des Ersten Weltkrieges schätzungsweise zwischen 300.000 und 1,5 Millionen Menschen zum Opfer fielen. Dieses Ereignis, für das offizielle Stellen der Türkei noch immer jegliche Verantwortung bestreiten, ist bis heute ein weißer Fleck in den Geschichtsbüchern. Katerina Poladjan nähert sich ihm in ihrem Roman auf zwei Pfaden: neben den Erlebnissen einer aus Deutschland angereisten Buchrestauratorin im Zentralarchiv für armenische Handschriften in Eriwan schildert sie packend die beklemmende Flucht zweier Kinder in der Ära der Verfolgungen, die mit einer alten Familienbibel umherirren. Die Restauratorin, die diese Bibel ein Jahrhundert später untersucht, folgt spiegelbildlich den Spuren jener Familiengeschichte, die manches mit der Herkunft der Autorin gemeinsam hat. Katerina Poladjan, geboren in Moskau, entstammt einer russisch-armenischen Künstlerfamilie - „Ein sehr kluger und bewegender Roman“, befand die Zeitung „Die Welt“.

Lesung und Gespräch, Moderation: Klaus Brill

Location

Landhaus Bärenmühle
Bärenmühle 1
35110 Ellershausen
Germany
Plan route
Image of the venue

Verborgen zwischen Wäldern und Wiesen liegt im Tal ein Reich der Stille. In das malerische Panorama unberührter Natur fügt sich stilvoll das Landhaus Bärenmühle.

Der historische Mühlenhof ist eine Oase der Ruhe und Ursprünglichkeit. Seit dem Jahr 2002 wurde das Mühlengehöft Stück für Stück nach den Regeln der Baubiologie sorgsam restauriert. Im alten Mühlenhaus entstand ein Hotel. Im historischen Schmiedehaus befindet sich heute die Rezeption. Ein atmosphärisches Bistro fand im ehemaligen Pferdestall seinen Platz und ins damalige Hühnerhaus lädt heute ein traumhaftes „Wellnest“. In den denkmalgeschützten Fachwerkhäusern des Anwesens befinden sich mehr als ein Dutzend komfortabler und moderner Zimmer, Suiten und Wohnungen. Auch für Tagungen, Seminare, Hochzeiten und Feiern bietet das Landhaus Bärenmühle ein Höchstmaß an Wohlbefinden in einmaliger Atmosphäre. Auf dem weitläufigen Freigelände lassen sich Veranstaltungen mit bis zu 100 Gästen organisieren. Im Winter ist der Platz auf 70 Personen begrenzt. Das hoteleigene Restaurant verwendet natürlich erzeugte Produkte aus der Region und zaubert hausgemachte Köstlichkeiten der feinen Landküche mit französischem Esprit auf den Tisch. Das umweltfreundliche Hotel ist Partner des nahegelegenen Nationalparks Kellerwald-Edersee.

Die grüne Idylle des Landhauses Bärenmühle verleiht jedem Anlass ein einmaliges ästhetisches Flair. Passen Sie Ihren Rhythmus den Gesängen der Waldvögel und dem Gluckern des Baches an und erleben Sie Ruhe, Konzentration und Entspannung inmitten unberührter Natur.