Markus Krebs - "Pass auf... kennste den?!"

Kulmbacher Str. 4
95030 Hof

Tickets from €31.80

Event organiser: Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG, Eichenweg 11, 96237 Ebersdorf, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €31.80

Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson

per €31.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter unter: 09562/7844025.
print@home after payment
Mail

Event info

Ein einfacher Stehtisch, ein Barhocker, eine Flasche Bier – für einen Abend mit Markus Krebs braucht es nicht mehr. Humor-Prinzip? Irgendwas zwischen Kneipen-Kumpel und Witze-Papst.
Mit seinem Ruhrpott-Charme bedient Markus Krebs exzellent die Humor-Zentren des Publikums. Egal ob intelligente Komik oder kalauernde Wortschöpfungen - in seinem vierten Solo-Programm „Pass auf...kennste den?!“ schreckt der bezopfte Mann mit Sonnenbrille und legendärer schwarzen Wollmütze vor keinem Flachwitz zurück. Markus Krebs ist bekannt für seine gnadenlos-kompromisslosen Pointen-Abfolgen, die ihn innerhalb der deutschen Comedy-Szene einzigartig machen. In seinem letzten Solo-Programm „Permanent Panne“ folgte Gag auf Gag. Im neuen Programm führt der selbsternannte „Mann hinter dem Bauch“ diese Tradition fort und beschert seinem Publikum einen Abend voller Lachkrämpfe und ohne Atempausen. Wer den Abend mit Markus Krebs verbringt, nimmt nichts mit. Es gibt keine Botschaft, dafür aber eine Show bestehend aus Pointen der komödiantischen Spitzenklasse.

Videos

Location

Freiheitshalle Hof
Kulmbacher Straße 4
95030 Hof
Germany
Plan route
Image of the venue

Im östlichen Nordbayern gilt die Freiheitshalle als größte multifunktionale Veranstaltungshalle, die für Rock-/Pop- und Klassikkonzerte, Comedy- und Galashows, Tagungen und Kongresse oder Firmenveranstaltungen stets die optimalen Voraussetzungen garantiert.

Die Freiheitshalle überzeugt auf ganzer Linie. Ein durchdachtes und großzügiges Raumkonzept ermöglicht es, die individuellen Anforderungen einer Veranstaltung perfekt anzupassen und gemeinsam mit dem außergewöhnlichen Erscheinungsbild die Halle in eine lebendige und strahlende Erlebniswelt zu verwandeln. Im Jahre 1935 wurde die erste Festhalle am Hofer Volksfestplatz eingeweiht, die später einem Großbrand zum Opfer fiel. Das Gebäude der zweiten Halle wurde 1974 fertiggestellt und war regelmäßig Austragungsort großer Samstagsabend-TV-Shows. Nach 25 Jahren Betriebszeit wurde die Freiheitshalle von 2009 - 2012 generalsaniert und um einen Teilneubau erweitert. Die Neueröffnung fand im September 2012 statt. Die modernen Räumlichkeiten, die sich in Großes Haus und Festsaal unterteilen, verfügen über eine leistungsstarke, zeitgemäße Licht-und Tontechnik sowie variable Bühnenflächen. Im Großen Haus können über 6.000 Personen untergebracht werden und der etwas kleinere Festsaal, der unter anderem den Hofer Symphoniker als Konzertsaal dient, bietet rund 800 Sitzplätze. Drei Konferenzräume, ein helles Foyer und das angenehme, im ganzen Haus herrschende, Ambiente runden das Profil angemessen ab. Im Herzen der Stadt und gegenüber des Bahnhofs Hof-Neuhof gelegen, verfügt die Freiheitshalle über eine hervorragende sowie verkehrsgünstige Anbindung und ist somit bequem zu erreichen. Auf dem direkt angrenzenden Volksfestplatz und weiteren ausgewiesenen Flächen stehen über 500 Pkw-Parkplätze für die Hallenbesucher bereit.

Machen Sie sich auf in ein renommiertes Kulturzentrum der Extraklasse, das mit seiner Vielseitigkeit und einem breiten sowie abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm neue Maßstäbe setzt. Erleben Sie bei einem Event ihrer Wahl eine unvergessliche und einzigartige Zeit in der Freiheitshalle in Hof.