Verschoben
Bisheriges Datum:

MATIJA - byebyeskiesofyesterday - Tour 2021

RBK Fusion präsentiert  

Skalitzer Str. 85-86
10997 Berlin

Tickets from €19.50 *

Event organiser: listenberlin D. Adler & S. Strauch GbR, Corinthstraße 63, 10245 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €19.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Popkultur ist zersplittert, diffus, wesentlich schnelllebiger als noch vor
wenigen Jahren. Die Gitarre gilt unter Kids nicht mehr als das aller-coolste Instrument. Und trotzdem
gibt es die Künstler, die sich den Trends nicht unterwerfen und weder alt noch abgehangen wirken. Hört
man Matija, gibt es viel zu entdecken: Upbeat-Funk, Alternative Welten, Indie-Disko, ein verzweifeltes
Liebeslied. Und nicht zuletzt der Blick auf den Wandel der Zeit.
Das Münchener Trio um Frontmann Matt Kovac ist ehrlich, detailverliebt und impulsiv. Und vor allem
eins: präsent auf Deutschlands Bühnen. Ihr Live-Auftritte sind noch unvorhersehbarer als 2020. Bereits
das Jahr zuvor war ein großartiges Jahr für Matija: eigene Tour mit ersten ausverkauften Konzerten,
das erste Netflix Feature eines Songs in einer Serie, die erste Award Nominierung, Tour Support für die
Kytes im Mai plus zahlreiche Festival Gigs inkl. c/o pop, Dockville, Reeperbahn Festival, Nürnberg pop,
Sound of the Forest & Waves Vienna.
Die weltweite Corona-Krise, die die Live-Branche beinahe stillstehen lässt, geht auch an Matija nicht
spurlos vorbei. Aus zwei Touren, die für 2020 geplant waren, ist nun eine 19-Show starke Tour Anfang
2021 gewachsen. Dann kommt endlich die Zeit das zweite Studioalbum byebyeskiesofyesterday, das
am 9. Oktober 2020 über das Hamburger Label Clouds Hill erscheinen wird, live zu präsentieren.

Location

Privatclub Berlin
Skalitzer Strasse 85-86
10997 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue

Der Privatclub Berlin, ursprünglich in den Katakomben der Eisenbahn Markthalle eröffnet, fand im Februar 2013 eine neue Heimat im alten Postamt in der Skalitzer Straße in Berlin-Kreuzberg. Einige Bestandteile des Clubs, wie die geschmackvolle Einrichtung, wurde modernisiert, die gemütliche und familiäre Atmosphäre aber bleibt! Der kleine Club hat mittlerweile Kult-Status erlangt und ist aus dem Berliner Nachleben nicht mehr wegzudenken.

Unter der Woche finden hier ausgesuchte Konzerte von nationalen und internationalen Künstlern aus den verschiedensten Musik-Bereichen statt. Neben etablierten Künstlern bekommen hier auch Newcomer die Chance, sich auf der Bühne zu präsentieren. Das Wochenendprogramm wird schließlich von angesagten Partys abgerundet. Musikalisch bewegt sich der Club vorwiegend im Independent-Bereich, wodurch er sich von der üblichen Berliner Club-Szene abhebt. Der Privatclub dient als Anlaufpunkt für die Indie-Liebhaber Berlins!

Neben Konzerten und Partys dient der Club auch regelmäßig als Kulisse für interessante Ausstellungen und skurrile Kleinkunst!