MINISTRY

MINISTRY  

Mülheimer Str. 24
46049 Oberhausen

Tickets from €35.50

Event organiser: Positive Records, Storchsbaumstr. 95, 46282 Dorsten, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €35.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Sie ist laut, wild und unfassbar gut: Die Musik von Ministry lässt sich kaum in Worte fassen. Mit Alben wie „Psalm 69“ hämmerte sich die die Industrial-Metal-Band in die Herzen ihrer Fans. Hier fegt eine Naturgewalt über die Bühne – Moshpit und Pogo gibt es gratis obendrauf.

Bereits seit 1981 tourt Ministry durch die Weltgeschichte. Seitdem liefert die Band einen schaurig-schönen Soundtrack zum aktuellen Tagesgeschehen: In Zeiten von Despoten und globalen Unruhen zehren die Gitarren an den Nerven, sitzt der Schlagzeug-Beat wie ein gutgezielter Fausthieb in die Magengegend. Darüber erhebt sich Al Jourgensen wie ein apokalyptischer Prediger. Was auf Platte schon beeindruckend klingt, wird live zum absoluten Spektakel. Die Shows der hartgesottenen Männer aus Chicago haben längst Kultstatus erreicht. Zahlreiche Nominierungen bei den Grammys für die beste Metal Performance dienen als Beleg.

Wenn du keine Angst davor hast, mit dem Kopf voran ins Höllenfeuer zu springen, solltest du dir die Konzerte von Ministry nicht entgehen lassen. Hier wird dir bester Industrial-Metal von lebenden Legenden serviert!

Location

Kulttempel
Mülheimer Straße 24
46049 Oberhausen
Germany
Plan route

Der Kulttempel in Oberhausen wird seinem Namen wirklich gerecht, denn seit seiner Eröffnung hat der Club bei den Besuchern schon Kultstatus erreicht. Hier wird zu Rock und Metal-Musik gefeiert und damit zieht der Kulttempel vor allem Fans der etwas härteren Gangart an.

2011 wurde der Kulttempel in den ehemaligen Hallen des SAINT eröffnet. Der Club hat sich in Oberhausen und Umgebung schnell einen Namen gemacht schließlich kocht hier jedes Wochenende die Stimmung. Das Ruhrgebiet mag zwar viele Clubs haben, aber kaum einer ist so kultig und einzigartig wie der Kulttempel. Dass hier Fans dunklerer und härterer Musik auf ihre Kosten kommen, zeigt sich auf im Inneren des Clubs. An den Backsteinwänden hängen, wie für die Szene typisch, bedruckte Stoffe, auf denen Kirchenfenster abgebildet sind. Zudem zieren Totenköpfe, Holzkreuze, Skelette und vieles mehr die Wände um den Gothic-Look perfekt zu machen. Die Tanzfläche nimmt den größten Bereich ein und eignet sich perfekt zum Handbangen oder Pogen. Auf der Bühne stehen vor einer Art Altar regelmäßig gestandene Rocker, die mit Gitarrenriffs ihrem Publikum gehörig einheizen. Wem es unten zu eng und heiß wird, der kann auf der Galerie über der Bühne das Treiben von oben beobachten! Mehrere Bars sorgen zudem für die nötige Erfrischung!

Durch die Lage in einer Art Industriegebiet kann hier die Musik so laut aufgedreht werden bis sich die Wände biegen – denn Nachbarn gibt es hier kaum! Also kommt in den Kulttempel und feiert eure Rock-Idole! Die Straßenbahnlinie 112 bringt euch bequem hin (Haltestelle: Arbeitsamt). Autofahrer finden in der Umgebung zahlreiche Parkplätze und wer Hunger bekommt, kann sich im nahe gelegenen McDonald’s stärken!