Neujahrskonzert 2022 - Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz – Yorgos Ziavras, Leitung; Insa Pijanka, Moderation

Olgastraße 20
88045 Friedrichshafen

Tickets from €17.00 *
Concessions available

Event organiser: Stadt Friedrichshafen Kulturbüro, Olgastraße 21, 88045 Friedrichshafen, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

DO 06 JAN 22, 20:00, Graf-Zeppelin-Haus
Neujahrskonzert

Georgios Iatrou, Bariton
Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz

Yorgos Ziavras, Leitung / Insa Pijanka, Moderation
Das Leuchten der Nacht – Musik einer goldenen Ära
Die Zwanziger Jahre
Mit Werken u.a. von: Friedrich Hollaender, Mischa Spolianksy, Kurt Weill, Cole Porter, Erich Wolfgang Korngold und Carl Millöcker
Von Paris, Wien und Berlin über London bis nach New York war sie zu spüren: die tosende Stimmung der 20er Jahre. Es war ein unstillbares Streben nach Freiheit und Lebenslust, das durch die Gemüter der goldenen Zeit brauste. Jugendlichkeit, Moderne und Aufbruch waren die Schlagwörter der Stunde. Mit ihrem Neujahrskonzert taucht die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz 2022 tief in die Musik der „Goldenen Zwanziger Jahre“ ein und wagt einen Blick in die Metropolen der Welt und ihre elektrisierenden Musikstile von Operette über Jazz bis hin zum Schlager. Das Konzert wird von Yorgos Ziavras geleitet, die Moderation hat Insa Pijanka, Intendantin der Südwestdeutschen Philharmonie. Solist des Abends ist der junge griechische Bariton Georgios Iatrou.
Karten: 44 / 36 / 27 / 17 €

Vorverkauf:
Graf-Zeppelin-Haus
T: 07541 / 288-444, ticket@gzh.de
www.kulturbüro.friedrichshafen.de / reservix.de

©

Location

Graf-Zeppelin-Haus
Olgastr. 20
88045 Friedrichshafen
Germany
Plan route
Image of the venue

Als wichtiges Kulturzentrum der Bodenseeregion hat sich das Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen schon längst etabliert. Hier können Kulturbegeisterte Ballettaufführungen, Theater, Konzerte, Kleinkunst sowie Jazz-, Rock- und Popveranstaltungen genießen.

Direkt am Friedrichshafener Yachthafen wurde 1985 ein Veranstaltungsort der Spitzenklasse eröffnet. Mit 1300 Sitzplätzen im größten Saal, acht kleineren Sälen und Tagungsräumen, zwei Restaurants und einem Café hat das Graf-Zeppelin-Haus alles zu bieten, was für Top-Events vonnöten ist. So ist es auch nicht verwunderlich, dass hier die besonderen Kulturveranstaltungen der Region stattfinden. Große Konzerte, aufwendige Inszenierungen und beliebte Programme wie das „Bodensee-Festival“ werden hier aufgeführt und in Hörfunk und Fernsehen übertragen. Das Programm hat Klassiker wie das Ballett „Dornröschen“ oder die „Wiener Johann Strauß Konzert-Gala“ zu bieten, aber auch moderne Programme wie „Mother Africa“ können hier bestaunt werden.

Das Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen ist schon längst zu einem der bedeutendsten Kulturstätten der Region avanciert. Hier können Sie Unterhaltung auf höchstem Niveau erleben. Lassen Sie sich von Künstlern aus aller Welt in den Bann ziehen. An diesem Veranstaltungsort führt kein Weg vorbei!