Phil Campbell and the Bastard Sons + Nitrogods + The Carburetors

Phil Campbell and the bastard sons, Specialguests: Nitrogods, The Carburetors  

Brückenstrasse 2
68167 Mannheim

Tickets from €36.00 *

Event organiser: Café Central, Bahnhofstraße 19, 69469 Weinheim, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis

per €36.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Die Begleitperson von Rollstuhlfahrern erhält freien Eintritt ohne Ticket.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Phil Campbell & the Bastard Sons klingen wie Motörhead – aber auch irgendwie anders. Hier vermischt sich der Motörhead-Sound des ehemaligen Gitarristen Phil Campbell mit den verschiedenen Stilen seiner Söhne. Das Ergebnis ist ein abwechslungsreicher Mix aus düsterem Hard Rock und knarzigem Rock ‘n‘ Roll, mit treibenden und schweren Riffs.

Alles begann mit dem 30. Geburtstag des Gitarristen Todd Campbell. Unter dem Namen „Phil Campbell’s All Starr Band“ coverten er, seine Brüder Tyla und Dane, sein Vater Phil sowie Sänger Neil Starr von Attack! Attack! Songs der Rolling Stones. Es folgten weitere Konzerte, doch nach dem Tod von Lemmy Kilmister begann die Band eigene Lieder zu komponieren und nannten sich in „Phil Campbell & the Bastard Sons“ um. Nach dem Auftritt auf dem Wacken Open Air 2016 kam mit der gleichnamigen EP das erste Release auf den Markt, das Debütalbum „The Age of Absurdity“ erschien zwei Jahre später.

Phil Campbell & the Bastard Sons bieten dem ehemaligen Motörhead-Gitarristen neue Möglichkeiten der musikalischen Entfaltung. Erlebt auch ihr die Waliser live und lasst euch von einem neuen alten Sound begeistern!

Location

Alte Feuerwache
Brückenstraße 2
68167 Mannheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Die „Alte Feuerwache Mannheim“ gehört zu den wichtigsten Kulturzentren Mannheims. In unmittelbarer Nähe zum Neckarufer entwickelte sich ein Raum für Künstler aller Art, der seit Jahren als Schmelztiegel und Musiker-Treffpunkt gilt.

Die „Alte Feuerwache“ wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und sollte in den 1970er Jahren wieder abgerissen werden. Nur das Engagement der Bürgerinitiative „Musikwerkstatt Alte Hauptfeuerwache e.V.“ konnte dies verhindern. Es folgten unzählige Konzertveranstaltungen und aus der kreativen Zusammenarbeit vieler Musiker gingen zahlreiche Bands und Formationen hervor. Schon bald war das Kulturzentrum ein Publikumsmagnet für den gesamten Rhein-Neckar-Raum. Heute bietet das renovierte Haupthaus Platz für Konzerte, Festivals, Lesungen und Partys. Das bunte Programm wird durch ausverkaufte Veranstaltungen bestätigt.

Die „Alte Feuerwache Mannheim“ ist ein Juwel der deutschen Kulturlandschaft. Es gehört zu den schönsten Etablissements der Region. Tauchen Sie ein in ein wichtiges Stück Stadtgeschichte und sehen Sie Künstler aus aller Welt.