Abgesagt
Bisheriges Datum:

Professoren im Konzert - Ivan Zenatý/Violine & Igor Ardasev/Klavier

Wettinerplatz 13
01067 Dresden

Event organiser: Hochschule für Musik Dresden, Wettiner Platz 13, 01067 Dresden, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Karten eventuell noch an der Abendkasse und in den Vorverkaufskassen verfügbar

Event info

Ivan Ženatý gehört zu den bedeutendsten tschechischen Geiger. Neben seiner technischen Perfektion werden sein sicherer stilistischer Geschmack und die einnehmende Tonschönheit seines Spiels geschätzt. Er unterrrichtete bis 2012 an der HfM Dresden, hatte seitdem eine Professur am Cleveland Institute of Music und kehrte mit Beginn des Studienjahres 2019/20 an die Dresdner Musikhochschule zurück. Ivan Ženatý wird begleitet von dem tschechischen Konzertpianisten Igor Ardasey, mehrfacher Preisträger internationaler Wettbewerbe.

Werke von Antonín Dvorák, Johannes Brahms, Bohuslav Martinu; und Maurice Ravel
Foto: Ivan Zenatý

Location

Hochschule für Musik Dresden hfm
Wettiner Platz 13
01067 Dresden
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden bietet Studierenden ein breites Spektrum an Studiengängen im Musikbereich sowie die Chance, ihr Können vor Publikum zu beweisen und hat sich daher nicht nur als Ausbildungsstätte, sondern auch als Veranstaltungsort einen Namen gemacht.

Gegründet wurde die Hochschule als privates Konservatorium im Jahre 1856. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt sie den Hochschulstatus. Aktuell werden hier etwa 600 Studenten in den Bereichen Orchestermusik, Komposition-Musiktheorie, Dirigieren, Klavier, Gesang, Gesangspädagogik, Schulmusik sowie Jazz, Rock und Pop ausgebildet.

Konzerte des begabten akademischen Nachwuchses finden im zentralen Hochschulgebäude auf dem Wettiner Platz am Rande des Stadtzentrums statt. Hier befinden sich ein großer Konzertsaal, der Platz für 450 Zuschauer bietet sowie ein kleinerer Saal, in denen neben musikalischen Darbietungen auf höchstem Niveau auch anregende Vorträge stattfinden.