PROVOKATEURE / MODERN TIMES 2

Michael Francis, Chefdirigent & Katharina Ruckgaber, Sopran  

Leuschnerstraße 56
67063 Ludwigshafen am Rhein

Tickets from €25.00
Concessions available

Event organiser: Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Heinigstraße 40, 67059 Ludwigshafen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €25.00

U27

per €7.00

U16

per €5.00

Behinderung ab 70%

per €12.50

Ehrenamtskarte

per €22.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Für Kinder, Schüler unter 16 Jahren gilt einheitlich der U16 Tarif für 5 Euro. Für Personen unter 27 Jahren gilt einheitlich der U27 Tarif für 7 Euro.

Mitglieder des Freundeskreises der Staatsphilharmonie und Inhaber der Rheinpfalz-Card oder Morgen-Card erhalten 10 % Ermäßigung auf Tickets für Eigenveranstaltungen.

Behinderte Menschen ohne Merkzeichen "B" mit einem GdB ab 70% erhalten eine Ermäßigung von 50%.

Schwerbehinderten mit Merkzeichen "B" für Begleitperson erhalten eine Freikarte. Kartenbuchung für diese Rabattstufen nur über die Telefonnummer 0621-5990990 buchbar.
print@home after payment
Mail

Event info

Gustav Mahler, Sinfonie Nr. 4 G-Dur für Sopran und Kammerensemble, arrangiert von Klaus Simon

Sinfonik für die Hosentasche

Künstlern und Kunstfreunden eine wirkliche und genaue Kenntnis moderner Musik zu verschaffen, war Arnold Schönbergs Ziel, als er den Verein für musikalische Privataufführungen gründete. Er war die Antwort auf verständnislose Kritiker, Provokateure, apathische Musiker und überhaupt auf ein Musikleben, das in Selbstgefälligkeit und Routine zu versinken drohte. Euphorisch studierten die Schönberg-Schüler Werke ein, die sie ausschließlich vor Mitgliedern aufführten. Ein Orchester stand aus Platzgründen nicht zur Verfügung. Dennoch wurden im Verein neue sinfonische Werke gespielt und zwar in eigens für Kammermusikensembles entwickelte Bearbeitungen. So auch Mahlers vierte Sinfonie, die auch im Miniaturformat nicht an Kraft verliert.

Location

Friedenskirche Ludwigshafen
Leuschnerstraße 56
67063 Ludwigshafen am Rhein
Germany
Plan route
Image of the venue

In der Friedenskirche in Ludwigshafen geht es rund! Mit ihrer modernen Konzeption als Rundbau sorgte sie in ganz Rheinland-Pfalz für Wirbel und tut das, wegen des umfangreichen Kulturangebotes, auch heute noch.

Erbaut wurde die Friedenskirche 1932 und gilt mit der runden Gestaltung als besonders gutes Beispiel der damaligen Kirchenarchitektur. Mit dem Einsatz von Eisenbeton und der neuartigen Konstruktionsmethode war hier einmaliges Bauwerk entstanden, das jedoch schon bald unter den Bombenangriffen im Zweiten Weltkrieg zu leiden hatte. Besonders der Verlust des Altarbildes war künstlerisch schwerwiegend, da es als besonders wertvoll galt.

Mit einigen baulichen Veränderungen wurde die Kirche schließlich wieder aufgebaut. Der Kirchenraum im Obergeschoss gab im Erdgeschoss Räume für die Gemeindearbeit frei. Innerhalb des vielfältigen Programms locken zahlreiche kulturelle Veranstaltungen Besucher aus der ganzen Pfalz nach Ludwigshafen: Tanz, Musik, Gesellschaft, Kabarett oder Ausstellungen bereichern das Kulturangebot in Ludwigshafen.