Sonderkonzert Weltjugendchor & Bundesjugendorchester, Beethoven 9. Sinfonie

Tiedexer Tor 3
37574 Einbeck

Tickets from €28.00
Concessions available

Event organiser: Internationale Fredener Musiktage e.V., Winzenburger Str. 4, 31084 Freden, Deutschland

Tickets


Event info

Weltjugendchor & Bundesjugendorchester

Iris Hendrickx (Sopran), Jo-Pei Weng (Alt)
Xavier Moreno (Tenor), Johannes Schendel (Bass)

Leitung: Jörn Hinnerk Andresen

Tan Dun (*1957) - The Nine (Auftragswerk der Beethoven Jubiläums Gesellschaft und
Royal Philharmonic Society London)
-----
Ludwig van Beethoven (1770-1827) - Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125


Die Internationalen Fredener Musiktage feiern ihr 30-jähriges Bestehen mit einer der wichtigsten Kompositionen der musikalischen Weltliteratur: der Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 von Ludwig van Beethoven. Die Ensembles, die dieses Gipfelwerk interpretieren werden, haben internationales Renommee: der Weltjugendchor und das Bundesjugendorchester. Der Weltjugendchor ist ein gemeinsames Projekt der Jeunesses Musicales International und der International Federation for Choral Music. Zu diesem Projekt versammelt dieser einzigartige Chor rund 80 junge Sängerinnen und Sänger zwischen 17 und 26 Jahren aus aller Welt und ebenso viele Mitglieder des Bundesjugendorchesters, die aus allen Teilen Deutschlands kommen. Sie sind im Alter von 14 bis 19 Jahren als besonders förderungswürdige Talente ins Bundesjugendorchester aufgenommen worden. Das Orchester, das 2019 sein 50-jähriges Bestehen gefeiert hat, spielte bereits unter so bedeutenden Dirigenten wie Herbert von Karajan, Kurt Masur, Sir Simon Rattle, Kirill Petrenko und Ingo Metzmacher.
Die musikalische Leitung des Sonderkonzerts hat Jörn Hinnerk Andresen, seit Oktober 2019 Professor für Chordirigieren am Mozarteum in Salzburg. Zuvor war er viereinhalb Jahre Chordirektor der Sächsischen Staatsoper Dresden. Andresen studierte Dirigieren und Klavier in Dresden und Amsterdam. Er musizierte neben zahlreichen Opern, Operetten und Musicals ein großes Repertoire an barocken Werken mit dem von ihm gegründeten Barockorchester Cappella Confluentes, arbeitete als Chordirektor bei den Salzburger Festspielen mit dem Chor der Wiener Staatsoper zusammen und ist regelmäßiger Gast bei den Rundfunkchören etwa des Bayerischen Rundfunks, des Mitteldeutschen Rundfunks, des Norddeutschen sowie des Westdeutschen Rundfunks.

Eingeleitet wird das Sonderkonzert mit „The Nine“ des bekanntesten chinesischen Komponisten Tan Dun (Auftragswerk der Beethoven Jubiläums Gesellschaft und Royal Philharmonic Society London), das am 8.8.2020 beim Beethovenfest in Bonn uraufgeführt wird.

Videos

Location

PS - Speicher Einbeck
Tiedexer Tor 3
37574 Einbeck
Germany
Plan route

Der PS.Speicher im niedersächsischen Einbeck vereint Veranstaltungsstätte, Verkehrsmuseum und Restaurant unter einem Dach. Über 100 Jahre lang ist in dem sechsstöckigen Kornhaus Getreide zur Bierbrauerei verarbeitet worden. Seine rote Backsteinfassade ist ein echter Hingucker in der hanseatischen Innenstadt. Das beschauliche Einbeck im Süden Niedersachsens liegt knapp 40 km von Göttingen entfernt. Auf einem Spaziergang in die Altstadt begegnen dem Besucher Fachwerk- und Zunfthäuser, welche von der 600 Jahre alten Handelsgeschichte des Örtchens erzählen. Der Marktplatz ist bis heute Mittelpunkt des Stadtgeschehens. Besinnlich wird es auf dem alljährlichen Weihnachtsmarkt, über den es sich im Schatten des historischen Rathauses und der Pfarrkirche St. Jacobi herrlich flanieren lässt.

Am 23. Juli 2014 eröffnete das Motorrad- und Automobil Museum im PS.Speicher. Die Betreiber verstehen sich selbst nicht als klassisches Museum, sondern als Erlebnisausstellung der besonderen Art. Mehr als 300 Fahrräder, Motorräder und Automobile auf einer 4.000 m² Fläche sind ausgestellt. Sogenannte Aktivstationen lassen den Besucher mit allen Sinnen die Industriegeschichte des Verkehrswesens entdecken. Wechselnde Sonderausstellungen sorgen für neue Impulse. Wer eine kleine Auszeit braucht, gönnt sich ein Schaumsüppchen oder geschmorte Kalbsbrust in der Gourmetwerkstatt, dem gastronomischen i-Tüpfelchen des Museums.

Der PS.Speicher ist komfortabel über den Fuß- oder Radweg zu erreichen und befindet sich 15 Gehminuten von der Stadtmitte entfernt. Die nächstgelegene Haltestelle für öffentliche Verkehrsmittel ist der „Einbeck Neustädter Kirchplatz“.