Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

SOUND OF PEACE

Südbaden Symphonics  

Herrenstraße 5
79539 Lörrach

Tickets from €25.00 *
Concession price available

Event organiser: Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH, Herrenstraße 5, 79539 Lörrach, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Dirigent: Gordon Hein
Ein Konzert für den Frieden
Das 30-minütige Werk "70 Jahre Grundgesetz – eine deutsche Geschichte" des Komponisten Guido Rennert steht im Zentrum des Konzertes "Sound of Peace".
Eigens für dieses Projekt stellte der Dirigent und musikalische Leiter Gordon Hein ein großes, sinfonisches Blasorchester unter dem Namen „Südbaden Symphonics“ zusammen. Die Mitspieler dieses Orchesters kommen aus dem Einzugsgebiet des Alemannischen Musikverbandes, welcher auch gleichzeitig Veranstalter des Konzertes ist.

Rennert ist "Composer-in-Residence" beim Musikkorps der Bundeswehr, durch welches das „70 Jahre Grundgesetz“ im Frühjahr 2019 uraufgeführt wurde. Der 49-jährige Klarinettist, Komponist und Arrangeur schreibt zu seinem Werk: „70 Jahre Frieden und Freiheit basieren nicht zuletzt auf den Lehren, die wir Deutschen aus zwei verheerenden Weltkriegen und der NS-Diktatur gezogen haben. Mit meiner Komposition möchte ich ein Bewusstsein stärken und vielleicht auch schaffen für unser Land, mit all seinen wunderbaren Menschen, seiner vielfältigen Kultur, seinen reichen Traditionen und seiner Einbindung in die westliche Wertewelt.“

Besetzung: großes, sinfonisches Blasorchester
Solisten: Manuela Bibert (Gesang/Hamburg); Mischa Meyer (Bassposaune/Basel)

Event location

Burghof Lörrach
Herrenstrasse 5
79539 Lörrach
Germany
Plan route
Image of the venue location

Von außen lockt der Burghof Lörrach mit einer architektonisch interessanten Fassade, im Innern überzeugt er durch ein hochwertiges und buntes Programm. Schon längst ist diese Location zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte der Region avanciert.

Ende der 1990er öffnete der Burghof das erste Mal seine Tore. Durch die Eröffnung löste der Burghof die Lörracher Stadthalle in ihrer Funktion ab und wurde zum neuen Kultur- und Veranstaltungszentrum. Seitdem werden hier Konzerte, Theater- und Kulturveranstaltungen jeder Art geboten. Besonderes Highlight ist das alljährlich stattfindende „Stimmenfestival“, das auf verschiedensten Bühnen im Dreiländereck untergebracht wird. Zu dieser Zeit wird der Burghof als „Haus der Stimmen“ zu einem Publikumsmagneten und Markenzeichen der Stadt Lörrach. Der große Erfolg des Hauses kommt nicht von ungefähr. Der Burghof Lörrach schafft den Spagat zwischen Neuem und Altem, Etabliertem und Experimentellem, regionaler Verankerung und Weltoffenheit. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Erleben Sie besondere Abende in besonderem Rahmen.

Lassen Sie sich vom Haus und den Künstlern in fremde Welten entführen und genießen Sie national und international gefeierte Shows. Der Burghof Lörrach hat es schon längst zu überregionaler Bekanntheit geschafft.