Verschoben
Bisheriges Datum:

Suzi Quatro & Band

Esperantoplatz
36037 Fulda

Tickets from €48.90 *

Event organiser: Provinztour Konzert- und Theateragentur GmbH & Co. KG, Blumenstraße 33, 74196 Neuenstadt, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Suzi Quatro – ganz in Leder, damals und heute, die wegweisende Rock-Lady der Siebziger Jahre. Und auch heute ist sie noch nicht müde und rockt auch noch mit über 60 die Bühnen der Welt.

Suzi Quatro wurde am 03. Juni 1950 in Detroit/USA als Susan Kaye Quatro geboren. 1971 fand Suzi Quatro ihren Weg nach England, wo sie einen Plattenvertrag bei Michie Most unterschrieb. In der Plattenszene machte die 1,57 Meter kleine und als weibliche „Elvis-Presley-Kopie“ bezeichnete Suzi erstmals 1973 auf sich aufmerksam: Gleich ihre erste Single „Can The Can“ schoss im Mai an die Spitze der britischen Charts und sorgte weltweit für Aufsehen. Bis in die 80er hielten Songs wie „48 Crash“, „If You Can’t Give Me Love“, „She’s In Love With You“ und „Devil Gate Drive“ Suzi Quatro sage und schreibe 101 Wochen in den Charts. Bis heute hat der Rockstar über 55 Millionen Platten verkauft.

Doch jeder, der in Suzi Quatro ausschließlich eine Pop-Künstlerin mit Oldie-Status sieht, tut ihr Unrecht: Sie wurde nämlich sogar dafür ausgezeichnet, Generationen von Musikerinnen inspiriert und beeinflusst zu haben! Suzi Quatro ist ‚Honorary Doctor of Music‘, war nominiert für den ‚Music Broadcaster of the Year Sony Music Award‘, erhielt den ‚Woman of Valour Award‘ sowie den ‚Distinguished Lifetime Achievement Award‘ und wurde in die ‚Hall of Fame‘ der ‚Michigan Rock and Roll Legends‘ aufgenommen. Außerdem ist die Detroiter Allround-Künstlerin auch als Schauspielerin in Film und Fernsehen („Inspector Barnaby“) sowie am Theater („Annie Get Your Gun“) erfolgreich. Ferner führte sie als Moderatorin auf BBC Radio zwei Jahre lang durch die wöchentliche Sendung „Rockin‘ With Suzi Q“.

„Can The Can“, „48 Crash“, „Daytona Demon“, „Devil Gate Drive“, „If You Can’t Give Me Love“ oder „Stumblin‘ In“ (ein Duett mit dem ehemaligen Smokie-Frontmann Chris Norman): Das volle Programm ihrer Hits, die bis heute regelmäßig im Radio laufen, wartet auf die Besucher der Suzi Quatro-Tour 2019. Begleitet wird sie dabei von ihrer Band. Dass Quatro & Co. live eine Macht sind, beweisen über 100 Auftritte pro Jahr, die sie weltweit absolvieren.
Für welchen Sound ihr Herz schlägt, wird während ihrer Shows deutlich, wenn sie den Klassiker „Sweet Little Rock’n’Roller“ auf die Bühne bringt. Dass Suzi Quatro nach wie vor auf der Höhe der Zeit ist, zeigt sie immer wieder mit ihrer Version einer Neil-Young-Komposition: „Rockin‘ in the Free World“!

Location

Esperanto Kongress- & Kulturzentrum
Esperantoplatz
36037 Fulda
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Esperanto Kultur- und Kongresszentrum und Hotel liegt zentral in Fulda, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Es stellt den idealen Treffpunkt zum Tagen, Feiern und Wohlfühlen dar.

Die Kongresshallen bieten Raum für 3.500 Besucher und die unterschiedlichsten Events. Hier finden nicht nur Tagungen, sondern auch diverse Show, Messen und Ausstellungen statt. Zusätzlich gibt es einen hochmodernen Seminar- und Konferenzbereich. 19 multifunktionale Tagungs- und Gruppenräume mit einer Kapazität von bis zu 600 Personen stehen genauso zur Verfügung, wie die angrenzende Business-Lounge mit Außenterrasse.

Für den kulinarischen Genuss sorgen schließlich verschiedene Restaurants. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob mediterranes Flair, oder rustikales Ambiente, hier wird beides geboten. Für Liebhaber der brasilianischen Küche, stehen die Türen der Churrascaria „Toro Negro“ weit offen! Außerdem gibt es eine stilvolle Cocktailbar mit atemberaubendem Blick über die Dächer Fuldas, einen Weinkeller mit den erlesensten Tropfen und eine Café-Bar in der die Gäste mit Kaffee-Spezialitäten und einer hausgemachten Kuchenauswahl verwöhnt werden!