Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

The Irish Folk Festival - come as a visitor - leave as a friend Tour 2022

Yann Honore | Billow Wood | Diane Cannon & Jack Warnock | Armagh Rhymers  

Wilhelmstraße 3
88212 Ravensburg

Tickets from €37.30 *

Event organiser: #oberschwabenlive | Sebastian Striegel, am Hexenkessel 8, 88212 Ravensburg, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Irish Folk – dieser Begriff beschreibt nicht nur eine Musikrichtung. Irish Folk, das ist gleichermaßen Lebensgefühl, Flair und Festkultur der grünen Insel. In Irish Folk steckt die unbändige Freude am Leben, an der Freundschaft und natürlich an der Musik.
Tauchen Sie ein in eine Welt voller harmonisch-rhythmischer Spielfreude beim „Irish Folk Festival“ (IFF) in Ravensburg! Seit fast 50 Jahren steht dieses Festival wie kein anderes für authentische irische Musik und eine lebendige Fangemeinde. Nicht ohne Grund trägt die aktuelle Tournee den Titel „come as a visitor – leave as a friend“. Beim IFF begegnen sich Menschen im Einklang der Musik, treffen Gleichgesinnte und feiern gemeinsam das Leben. Das steht, nicht nur in Zeiten von zahlreichen überstandenen Lockdowns, für eine ganz besondere Lebensqualität. Mit diesem Gefühl im Herzen verbinden sich Musik und Community beim Irish Folk Festival zu einer begeisternden Liveerfahrung!
Lineup:
+++ YANN HONORÉ • One man Celtic Orchestra +++Yann Honoré spielt Whistles, Cello, E-Bass, E-Gitarre und Percussion. Er ist ein Meister der Loop-Machine. Yann spielt eine Melodie, nimmt diese auf und lässt sie in einer Wiederholungsschleife laufen. Dann setzt er weitere Melodieschnipsel dazu, bis er eine pulsierende und vielschichtige Klanglandschaft aus Loops geschaffen hat. Last but not least wählt er ein Instrument aus, mit dem er sich als Solist an die Spitze dieses orchestralen Klanges begibt und seine Virtuosität ausspielt.
+++ DIANE CANNON & JACK WARNOCK • Soulful Gaelic songs +++Lieder in Gälisch, mit einer Authentizität vorgetragen, wie man es schon lange nicht gehört hat: Dianes Stimme hat das Silbrige eines Vollmonds, der auf einem geheimnisvollen See schimmert. Gemeinsam mit dem mehrfach ausgezeichneten Gitarrenspiel von Jack entsteht eine positive Schwingung, die die Besucher des IFF noch lange nach dem Konzert erfüllen wird.
+++ THE ARMAGH RHYMERS • Mysterious masks, myths and music of mumming +++Mumming ist eine bislang kaum entdeckte Nische der irishen Volksmusik. Dabei tragen aus Weidezweigen kunstvoll gefertigte Masken, die ihre Träger wie Riesen erscheinen lassen. Diese imposanten, ja sogar furchteinflößenden Erscheinungen vollführen einen Riesen-Hokuspokus, der unter die Haut geht. Sie scatten, lärmen mit Rasseln, bimmeln mit Schellen und spielen auf ihren Instrumenten. Ein wirklich außergewöhnliches musikalisches Ensemble!
+++ BILLOW WOOD • Neo Folk from the West of Ireland +++Die irische Tradition kann man sehr gut mit einem über Jahrhunderte gewachsenem Wald vergleichen. Sie hat tiefe Wurzeln und ruht in sich. Dank junger Bands wie BILLOW WOOD tritt sie aber nicht auf der Stelle, sondern wächst in alle Richtungen. Sie interpretieren ihre Songs auf traditionellen Instrumenten mit einem teils poppigen, teils Indie-mäßigen Unterton. BILLOW WOOD-Shows sind eine sehr ausgelassene und witzige Angelegenheit. Sie haben nicht nur eine überragende Bühnenpräsenz, sondern können auch die guten alten Jigs & Reels locker aus dem Ärmel schütteln und die Fans zum Mitklatschen bringen.

Videos

Event location

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg
Germany
Plan route
Image of the venue location

Es ist das einzige erhaltene historische Theatergebäude Oberschwabens und steht aufgrund seiner künstlerisch und historisch wertvollen Bühnenbilder seit 1988 unter Denkmalschutz. Das Konzerthaus Ravensburg ist allerdings nicht nur sehenswert sondern auch erlebenswert, denn hier ist Unterhaltung auf höchstem Niveau garantiert.

Das 1897 erbaute Gebäude im Stil des Historismus wurde für Theatervorführungen sowie Konzerte konzipiert und bis heute ist man sich dieser Tradition treu geblieben. Da es sich bei dem Konzerthaus um ein Bespieltheater handelt, kann man in den Genuss von Gastspielen verschiedener Landesbühnen und Tourneetheatern kommen. Außerdem finden hier klassische Orchesterkonzerte des renommierten Münchener Kammerorchesters statt. Herzstück des Hauses ist ein reichlich verzierter Saal im Stil des Neobarock, der Platz für 574 Zuschauer bietet. Außerdem gibt es einen kleineren Saal, der entweder als Pausenfoyer, oder für Veranstaltungen für bis zu 100 Personen genutzt wird.

Neben Auftritten professioneller Künstler und Ensembles, bekommen auch Laien ihre Chance sich vor Publikum zu beweisen, beispielsweise während des alljährlich stattfindenden „Rutenfest“, bei dem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, erste Schauspielerfahrungen zu sammeln. Das Konzerthaus Ravensburg ist also eine Kulturinstitution für alle. Ein Besuch lohnt sich immer!