The Mahones - The Mahones

Stahnsdorfer Str. 76-78
14482 Potsdam

Tickets from €18.60

Event organiser: Lindenpark, Stahnsdorfer Str. 76/78, 14482 Potsdam, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €18.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Seit 1990 bringen die Vorreiter der irischen Punkmusik mit viel Energie ihr Publikum zum Mitsingen und Mittanzen.

Vor 29 Jahren am St. Patricks Day gründete der gebürtige Dubliner Musiker Finny McConnell aus Liebe zum Punkrock und zur irischen Kultur die MAHONES.
Seitdem hat die sechsköpfige Band 10 Studioalben, 3 Compilation-Alben, 2 Live-Alben und 2 EPs rausgebracht. Außerdem tourten sie schon durch 35 Länder und trat auf internationalen Festivals auf.
Ihr Song „Paint the Town Red“ ist in der finalen Kampfszene des Oscar nominierten Filmes „The Fighter“ zu hören.
2010 eröffnete die Band ihr eigenes Plattenlabel und veröffentlichte 5 Studioalben.
2016 veröffentlichte THE MAHONES das Album „Best-of-Compilation:The Very Best“ mit einer Deluxe-Version des Songs „The Hunger & The Fight“.
2018 veröffentlichte die Band, von Kritikern hochgelobten Alben „Love+Death+Redemption“, „The Irish Songs“ und „Punk Rock Saved My Life (The Covers)“.
Ende 2019 folgt ein Unplugged Album.
2020 kommt zum 30-jährigen Bandjubiläum das Album „The Mahones 30 Anniversary“ heraus.

2016 Nominiert für das beste Rockalbum - The Independent Music Awards (The Hunger & The Fight II)
2015 Gewinner für das besten Album - Shite N Onions (The Hunger & The Fight II)
2014 Gewinner für das beste Celtic Punk Album - Punk.ie (The Hunger & The Fight)
2013 Nominiert für Sirius XM Independent Music Award – Best Punk Band
2012 Independent Music Award Gewinner für das beste Punkalbum (The Black Irish)

Finny McConnell Leadsänger, Gitarre
Sean Riot Ryan Bass, Gesang
Michael O’Grady Tin Whistle, Akkordeon, Gesang
Al Baby Webster Schlagzeug, Percussion
Nicole Kaiser Akkordeon, Gesang
Gina Romantini Geige, Gesang

Videos

Location

Lindenpark
Stahnsdorfer Straße 76
14482 Potsdam
Germany
Plan route

Der Lindenpark ist ein überregional bekanntes Jugendkultur- und Familienzentrum in Potsdam, das nicht nur aus dem Veranstaltungsgebäude besteht, sondern noch zahlreiche andere Einrichtungen unter seinem Namen vereint: Auf einer Open-Air-Bühne finden regelmäßig Konzerte statt und auch im größten Skatepark Potsdams ist immer etwas los.

Erbaut wurde das Gebäude 1900 zunächst als Wäscherei, wurde später als Kino und schließlich als Unterhaltungszentrum genutzt. 1990 zog der Lindenpark e.V. in die Gebäude, die er sich mit dem j.w.d teilt. Auf dem Gelände des Lindenparks, egal ob drinnen oder draußen, kann man sich so richtig austoben. Dafür stehen dank der Kooperation zwischen Lindenpark und j.w.d. unglaublich viele Angebote zur Verfügung. Das Kulturhaus Lindenpark hat mittlerweile Tradition und bietet legale Graffitiwände für Hobbysprayer, Bandproberäume, Basketballplatz und viele verschiedene Projekte. Partys gehören genauso zum Programm wie diverse Festivals, beispielsweise das „Psychomania“ oder „Lindenpunk“.

Im Skatepark, dem größten Potsdams, versammeln sich täglich viele Skater, um sich an den Halfpipes zu versuchen. Die Bahn, die auch für BMX-Fans allerhand bietet, wird von den Jugendlichen selbst gebaut und erweitert und stellt einen so immer wieder vor neue Herausforderungen.