VIP MEET & GREET / GOLD TICKET UPGRADE - Nur in Verbindung mit Konzertticket!

Max-Brauer-Allee 199
22767 Hamburg

Tickets from €78.60

Event organiser: Meistersinger Konzerte & Promotion GmbH, Alexanderstraße 9, 10178 Berlin, Deutschland

Select quantity

ACHTUNG: Nur in Verbindung mit Konzertticket!!

VIP - Upgrade

per €78.60

GOLD - Upgrade

per €193.60

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

ACHTUNG: Nur gültig in Verbindung mit einem regulären Konzertticket!

GOLD-UPGRADE
* Streng limitiert
* Persönliche Führung mit The Dark Tenor über die Bühne, Backstage und Garderoben (falls verfügbar)
* Inklusive exklusivem Gold Ticket Merchandising Artikel
* Früherer Einlass in die Kirche (ab 15:50 Uhr)
* Garantierter Sitzplatz in der 1. Reihe
* Früherer Zugang zum Merchandising-Stand
* inkl. VIP Meet and Greet Paket
* Erlebe den Soundcheck mit The Dark Tenor und seinen Musikern
* Persönliches Foto mit The Dark Tenor (bring dein Handy mit)
* Lass dir alles Mitgebrachte signieren

VIP-UPGRADE
* Exklusives Akustik-Set von zwei Songs
* Individuelles Foto mit The Dark Tenor
* VIP-Pass mit Lanyard
* Möglichkeit, Mitgebrachtes signieren zu lassen
* Früherer Einlass zum Konzertsaal inklusive freier Platzwahl (ab 16:15 Uhr)
* Zugang zum Soundcheck (ab 16:30 Uhr)
* Früherer Zugang zum Merchandising-Stand


Jugendschutzinformationen:

Der Veranstalter weist darauf hin, dass Kinder unter 6 Jahre - auch in Begleitung einer sorgeberechtigten Person - keinen Zutritt auf Veranstaltungen haben. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahre dürfen Veranstaltungen nur in Begleitung einer sorgeberechtigten Person oder einer vom Sorgeberechtigten beauftragten, volljährigen Person besuchen. Für die Beauftragung muss von den Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag ausgefüllt und unterzeichnet werden. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen öffentliche Tanzveranstaltungen ohne Begleitung mit einem von den Sorgeberechtigten ausgefüllten Erlaubnisformular ("Muttizettel") und nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte) besuchen. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen öffentliche Tanzveranstaltungen bis 24 Uhr ohne Begleitung, nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte) besuchen.

Dowload Formularvorlagen Erziehungsauftrag und Muttizettel unter:
https://www.msk-live.de/local/ unter dem Punkt Jugendschutz.
Mail

Event info

Acoustic Heartbeat Tour 2020: The Dark Tenor geht erstmals in Akustik-Trio auf Tour und spielt in ausgewählten Kirchen

Seit über fünf Jahren begeistert The Dark Tenor als Grenzgänger zwischen klassischer und moderner Musik. Er integriert weltbekannte klassische Themen in das aktuelle
Soundgewandt von Rock- und Popsongs und begeistert damit Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Im Frühjahr 2020 geht er mit einer ganz besonderen
Konzertreihe auf Deutschlandtour: Gemeinsam in seinem Akustik-Trio spielt er unplugged in einigen der schönsten Konzertkirchen Deutschlands.

„Das wird unglaublich emotional“, so der amerikanische Sänger und Songwriter. „Kirchen an sich bieten ja schon ein wunderbares Ambiente mit viel Gefühl. Für mich ist es zudem eine Rückkehr zu meinen Wurzeln. In vielen der Kirchen bin ich schon mit dem Dresdner Kreuzchor aufgetreten. Und dann bespielen wir diese tollen Venues rein akustisch. Das wird sehr persönlich, sehr nah, einmalig.“

Mit der Acoustic Heartbeat Tour (Veranstalter: MSK Meistersinger) erfüllt sich The Dark Tenor einen Herzenswunsch und bietet ganz exklusive, für die Zuschauer sehr nahe und intime Konzerterlebnisse - voller Erinnerungen sowohl für die Fans als auch den Künstler selbst.

Location

Kulturkirche Altona
Bei der Johanniskirche 22
22767 Hamburg
Germany
Plan route

Die Kulturkirche Altona ist nicht nur ein Ort der Begegnung und des Glaubens, sondern auch Veranstaltungsort interessanter Konzerte, Lesungen, Theaterstücke oder Filmvorführungen. Sie ist das Ergebnis guter Zusammenarbeit und spricht mit einem kulturell vielfältigen Programm ein breites Publikum an.

Die Kulturkirche Altona hat ihren Sitz in der St. Johanniskirche im Hamburger Stadtteil Altona. Die Kirche wurde 1873 im neugotischen Stil nach den Plänen des jungen Baumeisters Johannes Oetzen gebaut. Über die Jahre hinweg war die Kirche mit ihren mehr als 600 Plätzen stets ein Ort zentraler Lebenserfahrung und emotionaler Stärkung. Leider schadeten Modernisierungsmaßnahmen und eine Brandstiftung im Jahr 1994 dem Gebäude erheblich, weswegen die Kirche Ende des 20. Jahrhunderts umfassend saniert wurde. Ergebnis ist ein beindruckender Backsteinbau, der mit einem hellen und einladenden Kirchenschiff für die Öffnung der Kirche steht, die sich nicht durch Distanz, sondern durch Austausch und Kreativität auszeichnen möchte. In diesem Kontext entschloss man sich auch, die Kirche zukünftig nicht nur für Gottesdienste und religiöse Anlässe zu nutzen, sondern das Gebäude in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft KulturKirche Altona gGmbH auch für Kulturveranstaltungen und kommerzielle Zwecke zu vermieten. Das Miteinander von Gemeinde und KulturKirche macht den Ort damit zu etwas ganz Besonderem, müssen sich die kulturellen und kommerziellen Veranstalter doch an die Regeln der Kirche halten, wohingegen die Gemeinde akzeptiert, dass auch andere die Kirche für ihre Zwecke benutzen können. So ist die KulturKirche Altone ein Ort der Verbindung, wo Toleranz und Offenheit gelebt wird.

Die KulturKirche Altona bietet ein facettenreiches Programm für Groß und Klein. Ein Besuch der Kirche ist in jedem Fall ein Erlebnis!