Verschoben
Bisheriges Datum:

Werner Momsen „Abenteuer Urlaub“ - Ein Abend mit Detlef Wutschik und warmem Buffet

Werner Momsen  

Bahnhof Nord - Am Goldstein 7
61231 Bad Nauheim

Tickets from €58.20 *

Event organiser: HCB Kulturbüro (nur für Zugluft), Wingertstr. 2b, 61137 Schöneck, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Werner ist anders als die Anderen. Die Haut aus Polypropylen, Haare aus Polyacryl und innen drin nichts als Schaumstoff. Von Geburt an Sondermüll, kein leichtes Leben. Er ist fremdbestimmt, aber oft doch freier als sein schwarzer Begleiter Detlef Wutschik, der immer hinten drinsteckt. Denn Werner kann Dinge tun und sagen, die nur er tun und sagen darf. Und das macht er, in seinen abendfüllenden Programmen, Gast-Act oder Moderator. Egal ob im Film, Fernsehen oder auf der Bühne, mit ihm hat man Spaß!. Er spricht zwei Sprachen fließend: Norddeutsch und Niederdeutsch. Norddeutsch sogar so gut, dass es auch Süddeutsche verstehen. Momsens Ansagen und Kommentare sind stets witzig und charmant, komisch, aber immer mit der nötigen Ernsthaftigkeit für den gegebenen Anlass. Als besonderes Gesicht des Nordens ist er regelmäßig im NDR Fernsehen zu Gast: Bei DAS! erklärt er die Besonderheiten der Menschen und Landschaften im Norden. Sein aktuelles Programm auf der Bühne ist „Abenteuer Urlaub“.

„Wenn man mich fragt warum ich reise, antworte ich: ich weiß wohl, wovor ich fliehe, aber nicht wonach ich suche.“ Das hat schon im 16. Jahrhundert ein französischer Philosoph von sich gegeben und gilt zumindest bei Werner Momsen noch immer! Hier neben mir auf dem Schreibtisch liegen schon wieder zwanzig Urlaubskataloge.

Lisbeth war im Reisebüro und nun soll ich sagen, wo ich hinwill. Also nicht 2020, sondern 2021! Woher soll ich denn jetzt schon wissen, wo ich nächstes Jahr im Sommer meine Zeit verbringen will? Das weiß ich meist einen Tag im Voraus ja noch nicht. Lisbeth aber auch nicht. Wie soll man da eine Reise buchen, bei der man in über einem Jahr auch noch Spaß hat? Ich glaub, ich fahr mal gar nicht weg und mache stattdessen Urlaub auf der Bühne, mit einem Urlaubsprogramm.

Dann machen all unsere Diskussionen darum wenigstens Sinn und ihr könnt darüber lachen.“

Ein Programm zu den schönsten Wochen des Jahres, die für so manches Paar auch zu den letzten Wochen des Jahres werden. Das hat Zündstoff! Eigentlich sollte man seinen Partner gar nicht mit in den Urlaub nehmen.

Denn wenn man seine Probleme vergessen will, muss man sie zu Hause lassen....

Location

Zugluft - Kunst im Museumszug
Am Goldstein
61231 Bad Nauheim
Germany
Plan route

Es gibt nur einen Ort, an dem Künstler und Besucher gerne auf ein Abstellgleis geschoben werden: Im Theaterwagen der Eisenbahnfreunde Wetterau. Hier können nicht nur tolle Museumsfahrten mit nostalgischen Eisenbahnen unternommen, sondern Kleinkunstvorstellungen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zugluft – Kunst im Museumszug“ besucht werden.

Der Museumszug beginnt seine Fahrt am Bahnhof Nord in Bad Nauheim. Eine Pause gibt es in der Zwischenstation am Endbahnhof, ehe der Zug für die Rückfahrt wieder umkehrt. Auf beiden Fahrten erwartet Freunde der großen Kunst auf kleiner Bühne ein unterhaltsames Kleinkunstprogramm mit einzigartigen Künstlern. Als Location dient ein alter Personenwaggon aus Slowenien, der 2005 übernommen und aufwendig fahrbereit umgebaut wurde. Atze Schröder, Markus Maria Profitlich, Bernhard Hoecker, Martin „Maddin“ Schneider und viele weitere Künstler ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, auf der rollenden Bühne aufzutreten.

„Zugluft – Kunst im Museumszug“ startet am Bahnhof Bad Nauheim-Nord. Autofahrer nutzen am besten den Park+Ride-Parkplatz, der sich 150 m entfernt befindet. Anreisende mit der Bahn nehmen den Fußgängertunnel, der zum Park+Ride-Parkplatz führt. An Fahrtagen ist der Weg ausgeschildert.